Kategorie Chrome-Browser

Chrome für Android nicht vorgesehen
Chrome-Browser

Chrome für Android nicht vorgesehen

Laut Google wird Chrome vorerst nur in Laptops integriert. Google wird sein Chrome-Betriebssystem weiterhin auf Laptops ausrichten. Laut einem leitenden Angestellten gibt es keine unmittelbaren Pläne, das neue Betriebssystem auf Tablets verfügbar zu machen oder zu veröffentlichen. Zusammenführen mit Ihrer beliebten Android-Smartphone-Software.

Weiterlesen
Chrome-Browser

Chrome für Android nicht vorgesehen

Laut Google wird Chrome vorerst nur in Laptops integriert. Google wird sein Chrome-Betriebssystem weiterhin auf Laptops ausrichten. Laut einem leitenden Angestellten gibt es keine unmittelbaren Pläne, das neue Betriebssystem auf Tablets verfügbar zu machen oder zu veröffentlichen. Zusammenführen mit Ihrer beliebten Android-Smartphone-Software.
Weiterlesen
Chrome-Browser

Wussten Sie, dass es im Chrome-Browser ein verstecktes Spiel gibt?

Wenn wir den Chrome-Browser von Google verwenden und aus irgendeinem Grund keine Verbindung zum Internet herstellen können, wird eine Warnmeldung zusammen mit einem Bild eines kleinen Dinosauriers angezeigt. Wenn Sie ein regelmäßiger Nutzer von Chrome sind, haben Sie es wahrscheinlich bereits gesehen, aber es gibt etwas, das Sie sicherlich nicht wissen: Dieser Dinosaurier ist auch der Protagonist eines geheimen Spiels, das im Browser versteckt ist!
Weiterlesen
Chrome-Browser

Teilen Sie Desktops mit Chrome

Google präsentiert ein Desktop-Sharing-Tool für ChromeGoogle erfindet das Rad mit diesem Tool nicht neu, mit dem Sie zwei beliebige Computer mit dem Chrome-Browser verbinden können. Die Integration dieser Remotedesktopfunktionalität in ein Google-Produkt wird jedoch möglicherweise von einigen Nutzern begrüßt, die anderen Anbietern, die den Dienst bereits anbieten, nicht vertrauen.
Weiterlesen
Chrome-Browser

Google Chrome und Internet Explorer

Google Chrome gewinnt gegenüber Internet Explorer an Boden Aktuelle Marktanteilsstatistiken bringen Microsoft gute und schlechte Nachrichten. Das Unternehmen hat festgestellt, dass sein Internet Explorer-Browser offenbar zugunsten von Google Desktop und Chrome an Boden verloren hat, während sein Windows 7-Betriebssystem schnell an Marktakzeptanz gewonnen hat.
Weiterlesen