Allgemeines

16 „Zurück in die Zukunft II“ -Vorhersagen, die wahr geworden sind

16 „Zurück in die Zukunft II“ -Vorhersagen, die wahr geworden sind

Im zweiten Teil der 1989 veröffentlichten Trilogie "Zurück in die Zukunft" reisen Marty McFly und Doc Brown zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zurück: dem 21. Oktober 2020. Im Film sehen Sie eine ganze Reihe erstaunlicher Trailer und Gadgets Das begeisterte die Zuschauer zu dieser Zeit, indem es eine futuristische Vision zeigte, wie sich die Welt Ende der achtziger Jahre in den folgenden 26 Jahren entwickeln sollte. Aber hatten die Macher des Films Recht?

Nachdem das Datum endlich eingetroffen ist, können wir beurteilen, wie gut sich die Vorhersagen bewahrheitet haben.

Es ist bewiesen, dass Nicht alle Erfindungen des Films sind wahr geworden, aber wir können bereits einige genießen von diesen Geräten, die damals so unglaublich schienen; und andere sind bereits in der Entwicklung. Sie können eine Liste unten sehen:

1. Persönliche Drohnen

Drohnen oder unbemannte Flugzeuge tauchen im Jahr 2020 des Films häufig auf, wo sie verschiedene Funktionen erfüllen, vom Fotografieren über die Veröffentlichung in den Zeitungen bis zum Gehen mit einem Hund. Wir geben ihnen möglicherweise noch nicht alle diese Verwendungszwecke, aber sie stehen bereits für rund 900 Euro zum Verkauf, und Unternehmen wie Google oder Amazon versuchen unter anderem, kommerzielle Drohnenmodelle für den Versand von Paketen in entlegene Gebiete zu entwickeln.

2. Tablets und mobile Zahlungen

In der Szene, in der ein älterer Terry Marty bittet, 100 US-Dollar elektronisch zu spenden, um den historischen Glockenturm zu retten, ist ein kleines drahtloses elektronisches Gerät zu sehen, das die Zahlung vornimmt. Diese Vorhersage hat sich nicht nur bewahrheitet, sondern wurde auch von den neuen Smartphones und mobilen Zahlungssystemen, die von Apple, Google oder Samsung entwickelt wurden, weit übertroffen. oder Geldwechsel-Apps wie Venmo oder Square.

3. Biometrische Geräte

Die Erkennung von Fingerabdrücken ist in verschiedenen Teilen des Films vorhanden. Zum Beispiel, wenn Jennifer, Martys Freundin (und seine zukünftige Frau) 2020 ihre Haustür öffnet, indem sie ihren Daumen auf die Oberfläche eines Geräts neben dem Eingang legt. Derzeit werden diese Geräte mehrfach verwendet, vom Öffnen der Türen bis zum Entsperren des mobilen Bildschirms oder der Bestätigung eines Zahlungsvorgangs.

Quelle: Apple

4. Kontrolle der Technologie durch Gesten und Stimme

Ein klares Beispiel im Film sind Videospiele. In der Szene des nostalgischen „Cafe de los 80“, einem Retro-Ort, der im Film 2020 an die Zeit erinnert, aus der Marty stammt, sind zwei junge Leute überrascht, Marty mit ihren Steuerelementen ein Arcade-Videospiel spielen zu sehen Hände. Viele Videospiele erfordern heute noch die Verwendung von Händen, aber Vor fünf Jahren veröffentlichte Microsoft seine Xbox Kinect-Konsole, mit der Spieler ihre Bewegungen auf dem Bildschirm mithilfe von Gesten und Sprachbefehlen steuern können..

Die Steuerung der Technologie durch Gesten und Sprache ist im Film neben Videospielen auch in anderen Bereichen vorhanden. Zum Beispiel in Martys Haus, wo wir sehen können, wie es möglich ist, Beleuchtung oder Fernsehen per Sprache zu steuern. Derzeit arbeiten Unternehmen wie Apple oder Amazon an ähnlichen Technologien. Apple hat seinen bekannten Assistenten Siri und kürzlich hat er die Motion Control-Technologie patentiert, mit der er sehr bald Computer herstellen möchte, mit denen Benutzer mit Gesten arbeiten können. Für seinen Teil, Amazon hat bereits ein Gerät namens Echo zum Verkauf angeboten Dies fungiert als eine Art Kontrollzentrum oder sprachaktivierter persönlicher Assistent für Smart Homes.

5. Die riesigen hochauflösenden Flachbildschirme, auf denen wir den Bildschirm teilen können, um mehrere Kanäle gleichzeitig zu sehen

Im Film sehen wir einen großen Flachbildfernseher, auf dem mehrere Kanäle gleichzeitig angezeigt werden können. Seit Philips 1997 den weltweit ersten Flachbildfernseher auf den Markt brachte, haben sich Fernseher rasant weiterentwickelt und sind in den meisten Haushalten in Industrieländern alltäglich geworden. Nicht alle Flachbildfernseher verfügen heute über diese Funktion Bild im Bild (PIP), mit dem es möglich ist, mehr als eine Signalquelle gleichzeitig anzuzeigen, dies wird jedoch immer häufiger.

6. Videoanrufe

In dem Film entlässt ihn Martys Chef schließlich wegen eines Videoanrufs. Heutzutage ist die Verwendung von Skype und anderen Videoanruf- und Videokonferenzanwendungen sowohl auf Unternehmensebene als auch für den persönlichen Gebrauch üblich. Und wir können sie nicht nur vom Computer aus machen, sondern auch von Fernsehern, Tablets, Smartphones ...

Während eines der Videoanrufe im Film sehen wir auch, wie sie eine Art Profil mit Daten wie Geburtsdatum, Beruf, politischer Orientierung oder Hobbys teilen, was uns, wenn auch sehr weit, an aktuelle soziale Netzwerke erinnert.

7. Intelligente Kleidung und tragbare Geräte

Im Film können wir sehen, wie Marty eine Jacke und Turnschuhe anzieht, die automatisch zu seiner Größe passen und sich von selbst schließen. Später, wenn es ins Wasser fällt, sehen wir, dass die Jacke auch eine automatische Trocknungsfunktion enthält. Selbstanpassende Kleidung hat den aktuellen Markt noch nicht erreicht, aber dank der Nanotechnologie haben wir Kleidung, die sofort von selbst trocknet, sobald wir aus dem Wasser kommen, Kleidung, die keine Flecken hinterlässt, oder Kleidung, die uns aufheitert, wenn sie feststellt, dass wir unten sind.

In den letzten Jahren gab es zahlreiche Gerüchte, dass Nike Schuhe wie die im Film dieses Jahres einführen könnte, wenn es um Schnürschuhe geht. Der Grund dafür ist, dass das Unternehmen im Juli 2013 ein System namens „Automatische Schnürung“ patentiert hat. Schließlich, letzte Woche und zeitgleich mit dem Datum, an dem Marty in der Zukunft ankam, Nike hat bestätigt, dass das Nike Air Mag mit selbsteinstellenden Schnürsenkeln im Frühjahr 2020 in den Handel kommt..

Auf der anderen Seite haben wir eine ganze Reihe tragbarer Geräte, von "Smartwatches" wie ich schaue, um Armbänder, die sportliche Aktivitäten aufzeichnen, wie z fitbit;; oder "Smart Shirts", die Atmung, Herzfrequenz oder Schlafmuster messen.

8. Intelligente Brille

Im Film sehen wir futuristische Brillen, mit denen es möglich ist, Videoanrufe zu tätigen. Mit der von Google entwickelten Brille Google Glass können wir unter anderem ähnliche Funktionen ausführen. Ein weiteres Beispiel wäre das Baidu Eye-Gerät, die chinesische Version von Google Glass.

Nach viel Hype und der Einführung mehrerer Brillenmodelle, von denen einige Designer sind, stehen Google-Brillen derzeit nicht zum Verkauf. Der Internet-Suchriese hat sie Anfang dieses Jahres vom Markt genommen. Ende Juli jedoch Das Wall Street Journal Er versicherte, dass nach seinen Quellen Google-Brillen werden "leise" in Unternehmen in Branchen wie Gesundheitswesen oder Fertigung eingeführt, bei denen die Verwendung während der Arbeit nützlich sein kann.

9. Slamball Sport

Der Name dieses Sports taucht in einer Geschichte auf, die in einer Ecke einer zukünftigen Zeitung zu sehen ist, die Doc Marty im Film beibringt. Eigentlich gab es 1989 keinen Sport mit diesem Namen, aber wurde später, im Jahr 2002 erstellt und ist eine Mischung aus Basketball und Trampolinen Das ist in den USA ziemlich erfolgreich geworden. In diesem Video sehen Sie ein Beispiel:

10. Videokameras auf öffentlichen Straßen

Im Film sehen wir, dass es auf den Straßen Videokameras gibt, die jeden Vorfall auf öffentlichen Straßen aufzeichnen, sodass sich die Strafverfolgungsbehörden sofort vor Ort präsentieren können. Die Installation dieser Kameras aus Sicherheitsgründen hat vor einigen Jahren eine große Debatte ausgelöst und es gibt immer noch Proteste von Befürwortern der Privatsphäre, aber mehr oder weniger sind sie in den meisten Ländern alltäglich geworden.

11. 3D-Hologramme

Im Film kauert Marty vor Angst, als plötzlich ein gigantisches Hologramm eines Hais auf ihn geworfen wird. Hologramme gibt es schon seit Jahren und sie haben sich auf erstaunliche Weise entwickelt. Schau einfach auf Hatsume Miku, die erste holographische Sängerin, die in Japan massive Konzerte gab. Es wurde im August 2007 von Crypton Future Media zum Leben erweckt, und heute ist dieses Hologramm, das ein 16-jähriges Manga-Mädchen darstellt, zu einem kulturellen Phänomen geworden. Mit mehr als zwei Millionen Followern auf Facebook, Das Miku-Hologramm verfügt über ein Repertoire von über 100.000 Songs und hat Einnahmen in Millionenhöhe erzielt. Sogar Lady Gaga engagierte sie als Vorgruppe für ihre Artpop-Tour.

12. Fliegende Skateboards

Im Film sehen wir Marty McFly mit einem fliegenden Skateboard. Obwohl diese Art von Hoverboard heute immer noch nicht üblich ist, seitdem Es gibt ein paar Modelle. Der erste war das 2014 eingeführte Hendo Hoverboard durch Anfang Amerikaner mit Sitz in Kalifornien, Arx Pax. Das Gerät mit vier scheibenförmigen Schwebemotoren, die ein Magnetfeld erzeugen und das Skateboard etwa 2,5 cm über dem Boden in der Luft halten, wurde zu einem unerschwinglichen Preis von 10.000 US-Dollar (etwa 8.000 US-Dollar) in den Handel gebracht €) und kann nur auf Kupfer- und Aluminiumoberflächen schweben. Sie können eine Demonstration im folgenden Video sehen:

In jüngerer Zeit Im Juni 2020 kündigte der japanische Luxusautohersteller Lexus ein neues Modell an Es arbeitet mit flüssigem Stickstoff und verwendet eine ähnliche Technologie wie Magnetschwebebahnen. Seine Hauptnachteile: wie der vorherige, Fliegen Sie einfach mit Magneten auf speziellen Oberflächen Und obwohl Sie damit mehr als das Hendo Hoverboard tun können, sagen das diejenigen, die es ausprobiert haben Es ist schwieriger zu handhaben als ein herkömmliches Skateboard und es hat kaum 10 oder 15 Minuten Autonomie;; dann muss es wieder mit mehr flüssigem Wasserstoff aufgeladen werden. Die Tests wurden im August in Barcelona auf einer von Lexus für diesen Anlass erstellten Spezialstrecke durchgeführt. Sie können Bilder der Tests im folgenden Video sehen:

13. Fliegende Autos

Im Film 2020 können praktisch alle Autos fliegen und ihre Verwendung ist weit verbreitet. Offensichtlich ist dies heute nicht der Fall. Jedoch, Es gibt bereits vier Modelle:

Im Jahr 2010 präsentierte die Firma Terrafugia ein fliegendes Automodell namens Transition, eine Mischung aus einem Auto und einem Flugzeug, das auf dem Land- und Luftweg fliegen kann, und alles scheint darauf hinzudeuten Das Unternehmen könnte das Fahrzeug noch vor Jahresende vermarkten. Das Modell passt in eine normale Garage und benötigt zum Abheben keine Landebahn. Dank der Rotoren an den Tragflächen kann es vertikal aufsteigen. Die Hauptnachteile sind der hohe Preis, der voraussichtlich bei rund 360.000 US-Dollar liegen wird. und nicht jeder kann es fahren, da erfordert einen Pilotenschein, um es zu fahren.

Das gleiche Unternehmen gab in diesem Jahr bekannt, dass es daran arbeitet ein neues, fortschrittlicheres Modell namens TFX, die in 8-12 Jahren marktreif sein könnten.

Ein weiteres fliegendes Auto ist der Aeromóvil 3.0, der von der slowakischen Firma Aeromóvil entwickelt wurde, das bereits eine Vorabgenehmigung von der slowakischen Zivilluftfahrtbehörde erhalten hat und 2014 mit der Testphase begonnen hat. Es ist ein futuristischeres, kompakteres und ultraleichteres Modell, da es mit Kohlefasermaterialien ausgearbeitet wurde. Die Version 3.0 kann 869 Kilometer auf dem Landweg und 692 Kilometer auf dem Luftweg zurücklegen. und es kann mit 200 km / h fliegen und eine Höhe von bis zu 9.800 m erreichen.

Der vierte ist PAL-V ONE von der Firma PAL-V Europe NV, ein hybrider Zweisitzer zwischen einem Dreirad und einem Autogyro, der mit Benzin fährt und eine Geschwindigkeit von bis zu 180 km / h sowohl auf dem Luftweg als auch auf dem Landweg entwickelt. Im Allgemeinen fliegt es unter 1.200 m (4.000 Fuß) innerhalb des Luftraums, der für unkontrollierten VFR-Verkehr (Visual Flight Regulation) verfügbar ist, sodass der kommerzielle Flugverkehr nicht beeinträchtigt wird.

PAL-V ONE

Anscheinend laut Bloomberg NachrichtenDer japanische Autobauer Toyota untersucht möglicherweise auch die Möglichkeit, die in Zügen eingesetzte Magnetschwebetechnologie einzusetzen. Magnetschwebebahn Japaner, die 10 cm über dem Boden schweben, für die Entwicklung fliegender Autos.

14. Roboter

Obwohl wir immer noch keine Roboter in Tankstellen haben, die Fahrzeuge wie den Texaco überprüfen, die im Film zu sehen sind, gibt es bereits Roboter in mehreren Bereichen, wie z. B. Küchen oder Kundendienst, und es wird erwartet, dass dies in nur wenigen Jahren geschieht könnte dazu führen, dass Menschen in vielen Berufen vertrieben werden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Artikel: "Roboter könnten Menschen in Unternehmen früher als erwartet verdrängen."

15. Autos, die mit Müll fahren

In einem der
Filmmaterial aus dem Film sehen wir, wie Doc das Reservoir seines berühmten treibt
Delorean mit Essensresten und anderen Abfällen. Obwohl noch nicht
Es gibt ein Auto mit einem Fusionsmotor wie Doc, ja Wir haben Autos
von Wasserstoff, der Wasserstoff und Sauerstoff in Elektrizität umwandelt
mit Dampf
als Nebenprodukt. Inzwischen sind die meisten der
Modelle benötigen fossile Brennstoffe oder Erdgas, um die
Wasserstoff, aber Air Products, der amerikanische Marktführer für Kraftstoffe aus
Wasserstoff verwendet seit 2011 den von einer Anlage produzierten Wasserstoff
Abwasserbehandlung in Kalifornien
. Auch einige
Wissenschaftler experimentieren mit anderen Quellen wie Energie
Sonne oder Wind.

16. Der Pepsi Perfect

Dies ist kein technologischer Fortschritt und wurde mehr als alles andere erfüllt aus Marketinggründen aber wir können nicht aufhören, es zu benennen. Schließlich hat Pepsi das "Pepsi Perfect" herausgebracht, das modische Erfrischungsgetränk im Jahr 2020 des Films, wenn auch nur in limitierte Auflage zur Feier der 30 Jahre, die seit der Veröffentlichung des Films vergangen sind. Das Unternehmen hat das Getränk letzte Woche zum Verkauf angeboten, zeitgleich mit dem Tag, an dem Marty MacFly in der Zukunft am 21. Oktober 2020 eintrifft. Die 6.500 Einheiten wurden sofort für jeweils 20,15 USD verkauft. In Anbetracht des Erfolgs, Das Unternehmen hat angekündigt, am 3. November eine zweite Charge der Limited Edition herauszubringen. Darüber hinaus haben sie eine ganze Reihe verwandter Produkte wie Sweatshirts oder T-Shirts mit dem fraglichen Getränk und dem Slogan „Die Zukunft ist jetzt“ kreiert. Sie können online auf der Website des Unternehmens erworben werden.

Andere Vorhersagen

Obwohl es sich nicht um einen technologischen Fortschritt handelt, müssen wir auf eine andere Vorhersage hinweisen, bei der die Macher des Films überraschend richtig waren und die von dass die Chicago Cubs die gewinnen würden Playoffs dieses Jahr. Sie können auch in einer der Zeitungen des Films eine Nachricht sehen, die darauf hinweist dass ein Heilmittel gegen Krebs immer noch gesucht wird.

Allerdings waren nicht alle Vorhersagen des Films korrekt. Sie haben sich in der weit verbreiteten Verwendung von Fax geirrt, ein Gerät, das seit Jahren als veraltet gilt und leider auch in dem Prinzessin Diana regieren würde. Sie haben auch versagt in Ihrer Prognose der PreisinflationZum Glück! Derzeit gibt es kein Soda, das 50 US-Dollar kostet, nicht einmal Pepsi Perfect.

Weiter lesen:

  • 7 bekannte Futuristen und ihre Vorhersagen für die nächsten 10 Jahre
  • Die Technologie entwickelt sich jeden Tag schneller
  • Top 10 der aufstrebenden Technologien von 2020
  • Wie sehen die Smart Cities der Zukunft aus?

Video: The Fall of 76 (Oktober 2020).