Allgemeines

Nanotechnologieprojekte im Lebensmittelbereich

Nanotechnologieprojekte im Lebensmittelbereich

Nanotechnologie-modifizierte Produkte im Lebensmittelsektor (einschließlich eines intelligenten RFDI-Nanosensors) standen im Mittelpunkt des zweitägigen Kongresses, der vom 20. bis 21. November in Braga, Portugal, stattfand, um die Wissenschaft der Kleinen zu diskutieren.

Der von der Europäischen Kommission organisierte Kongress befasste sich mit der Vermarktung von Produkten, die aus Techniken stammen, die mit der Wissenschaft des Winzigen zusammenhängen.

Wissenschaftler und Entwickler haben auf dem Kongress einige der in der Entwicklung befindlichen Produkte vorgestellt, die für den Lebensmittelsektor wichtig sein könnten, wenn sie kommerzialisiert werden.

Mehrere Hersteller verteidigen den Einsatz von Nanotechnologie in Verpackungen, um die Haltbarkeit von Produkten zu verlängern, oder etwas Kontroverses, um den Nährstoffgehalt und die Wirkung von Lebensmitteln zu verbessern.

Quelle: Nanotechnologie jetzt


Video: Nano - Ernährung verändert das Gehirn (Dezember 2020).