Allgemeines

Hybridcomputer

Hybridcomputer

Laut einer heute in den BBC Technology News veröffentlichten Geschichte entwickeln IBM und Sanyo bereits die erste Hybridversion eines Laptops mit dem Ziel, das neue System in den nächsten zwei Jahren zu kommerzialisieren.

Das Hybrid-Stromversorgungssystem basiert auf der Kombination einer herkömmlichen Batterie mit einer Methan-Brennstoffzelle und ist mit Laptops kompatibel Thinkpad Derzeit von IBM vermarktet.

Der neue Hybridcomputer läuft acht Stunden ohne Aufladen, obwohl das System gegenüber herkömmlichen Laptops einen Nachteil hat: sein Gewicht. Während die neuesten Laptop-Versionen leichter als je zuvor sind, ist das Hybrid-Netzteil, das das Computersystem mit Strom versorgt, ziemlich schwer und erhöht die Dicke eines Thinkpads um 30 bis 50 Prozent.

Die Methanbrennstoffzelle verwendet ein Gemisch aus Methan und Sauerstoff, um Strom zu erzeugen. Setzen Sie zum Aufladen einfach eine neue Methanpatrone ein.

Die Gewährleistung einer breiten Palette dieser Art von Methankartuschen auf dem Markt ist eine wesentliche Voraussetzung, um das neue Hybridcomputersystem wirtschaftlich rentabel zu machen.

Verbunden:
Energie- und Brennstoffzellen


Video: Classification of Computer (Oktober 2020).