Unternehmerschaft

Geschäftsmotivation: Funktionieren Autonomie oder Anreize?

Geschäftsmotivation: Funktionieren Autonomie oder Anreize?

Es ist eine interessante Debatte, die Dan Pink in diesem TED-Video „Das Puzzle der Motivation“ mit spanischen Untertiteln über die Motivation von Mitarbeitern des Unternehmens aufwirft. Ich empfehle es.

Offensichtlich würden sich Unternehmen irren, wenn sie, sobald sie die "richtige" Vergütung festgelegt haben, versuchen, die Produktivität durch Boni, Boni, zusätzliche Zahlungen usw. zu fördern. Anreize eignen sich am besten für mechanische Arbeiten, aber nicht für kreative

Angesichts finanzieller Anreize ist die Lösung Autonomie bei der Arbeit. Lassen Sie dem Arbeitnehmer genügend Freiheit, seine Arbeit zu entwickeln und Lösungen zu finden.

Google und seine 20% -Richtlinie (die seinen Mitarbeitern 20% ihrer Zeit lässt, um ihre eigenen Ideen zu entwickeln) sind nicht das einzige Unternehmen, das mit dieser Art von Beschäftigungspolitik Erfolg hat.

Es scheint klar zu sein, dass es in der Wissens- und Innovationsgesellschaft notwendig ist, neue Arbeitsansätze und deren Motivation vorzuschlagen.

Die Lösungen müssen sich grundlegend von denen unterscheiden, die von Unternehmen und Unternehmern des 19. oder 20. Jahrhunderts in der Fertigungsindustrie verwendet werden.

Wir müssen auf diese Art von Vorschlägen achten und natürlich weitere Fortschritte erzielen neue Wege oder Methoden der Motivation.


Video: Die fünf Stufen der Nähe: Was Verkauf mit flirten zu tun hat. Dr. Stefan Frädrich (Oktober 2020).