Natürliche Medizin

Tipps und Hausmittel gegen Zahnschmerzen

Tipps und Hausmittel gegen Zahnschmerzen

Das spanische Sprichwort ist sehr weise, wenn es heißt: „Es gibt nichts Schlimmeres als einen Schmerz um Mitternacht“, aber… die Zahnschmerzen können derjenige sein, der den Kuchen nimmt. Dies sind einige der besten Haus- und Naturheilmittel zur Linderung von Zahnschmerzen.

Was verursacht Zahnschmerzen?

Diejenigen von uns, die unter Zahnschmerzen gelitten haben, wissen, wie intensiv sie sind und in einigen Fällen ärgerlich und sogar ärgerlich. Deshalb Wir müssen wissen, woher der Schmerz kommt und vor allem, wenn unsere Zähne weh tun, versuchen Sie sich zu entspannen, damit unsere Nerven uns nicht dazu bringen, unsere Kiefer mehr zusammenzubeißen, uns zu belasten, nachts zu quietschen ...

Zahnschmerzen aus Hohlräumen

Eine der häufigsten Ursachen und abhängig von der Tiefe der Karies und der Infektion sind die Schmerzen mehr oder weniger akut. Daher muss manchmal der Nerv beim Zahnarzt abgetötet werden, um die Schmerzen zu beenden.

Weisheitszahnschmerzen

Wenn unsere Zähne weh tun, weil diese gefürchteten und unerwarteten Weisheitszähne auftauchen, ist der Schmerz auf die Größe zurückzuführen, die für die Positionierung im Mund zur Verfügung steht, und in vielen Fällen auf die schlechte Position vor dem Verlassen.

Was tun, wenn unsere Zähne weh tun?

Immer unter Berücksichtigung des Zahnarztbesuchs. Obwohl wir uns in der Regel an den Zahnarzt erinnern, wenn wir Schmerzen haben ... Zahnärzte behandeln den Mund in diesen Fällen normalerweise nicht, da wir zuerst die Infektion beseitigen müssen.

1. Frische Petersilie

Petersilie kauen kühl im Bereich der Schmerzen.

2. Nelken

Wenn wir uns über die Schleifscheibe im Klaren sind, können wir ein kleines Stück davon platzieren Nagel (Eugenol) am schmerzenden Zahn.

3. Rohe Zwiebel

Schneiden Sie eine rohe ZwiebelLegen Sie das Zwiebelstück auf den schmerzenden Zahn und drücken Sie es zusammen, damit der Zwiebelsaft beim Eintritt in den Zahn seine beruhigende Wirkung entfaltet.

4. Alkohol-Alkohol

Eines der ältesten Mittel gegen Mundinfektionen und Zahnschmerzen. Nehmen Sie einen Schluck Schnaps, schlucken Sie ihn nicht und lassen Sie ihn einige Minuten auf der betroffenen Stelle. Der Alkohol gelangt in den Bereich und wirkt betäubend.

5. Selbstgemachte Spülungen, die Sie vorbereiten können (3 Modi)

Mach ein hausgemachtes Mundwasser Zuvor machte er einen Aufguss aus Holunder, etwas Wein (1/3 des Glases), einer Prise Salz und einem Hauch Pfeffer.

Sie können auch ein Mundwasser mit 5 Nelken, Safran, Wasser und Salz herstellen, bis es später kocht und abkühlt. Wir wenden es 4-6 mal täglich an, abhängig von den Schmerzen und der Linderung, die es hervorruft.

Das älteste Mundwasser und das von unseren Großeltern am häufigsten verwendete war immer warmes Salzwasser. Dieses wird verwendet, wenn Eiter vorhanden ist und die Infektion akzentuiert ist.

6. Roher Knoblauch

Er Knoblauch gilt als natürliches AntibiotikumAus diesem Grund wird es auch als Antibiotikum verwendet, indem Knoblauch gegen Karies eingesetzt wird, wodurch eine entzündungshemmende Wirkung und Schmerzreduktion erzielt werden.

7. Wasserstoffperoxid

Peroxid bei Zahnschmerzen mit einem Wattebausch und direktem Auftragen auf die Karies, da wir auf diese Weise die Kariesbakterien reinigen und beseitigen und die Schmerzen vorübergehend lindern können.

8. Schwarzer Tee

8. Schwarzer Tee und Zahnschmerzen. Laut einigen medizinischen Experten enthält schwarzer Tee Gerbsäure, die als Analgetikum wirkt und bei einer Infektion entzündungshemmend wirkt.

  • Wenn Sie neben dem schmerzenden Zahn eine Tüte schwarzen Tee auf das Zahnfleisch legen, werden die Schmerzen erheblich gelindert.

Dies sind einige der Tipps für Zahnschmerzen, aber immer daran denken, müssen wir iGehen Sie zum Zahnarzt, um unseren Mund zu sehen, wenn es weh tut.

Wenn es Schmerzen gibt, funktioniert etwas nicht gut und wenn wir keine Lösung finden, wird es wieder weh tun. Darüber hinaus können Zahnschmerzen Schleim, Ohrenschmerzen und Halsschmerzen auslösen. Achten Sie am besten auf Ihren Mund und besuchen Sie unseren Zahnarzt, wenn die Schmerzen 1 oder 2 Tage anhalten.

Verwandte Lektüre:

  • Isotonische Getränke und Zahnhöhlen
  • Pflege von Milchzähnen
  • Träume von ausfallenden Zähnen
  • 7 natürliche Heilmittel gegen Zahnaufhellung

Video: Hausmittel Zahnschmerzen - Die Top 9 Tipps (Oktober 2020).