Gesunde Gewohnheiten

Die gleichzeitige Verwendung mehrerer Multimedia-Geräte kann das Gehirn stören

Die gleichzeitige Verwendung mehrerer Multimedia-Geräte kann das Gehirn stören

Auf diese Weise wirkt es sich auf das Gehirn aus, gleichzeitig ein Mobiltelefon und einen Computer zu verwenden

Heutzutage ist es sehr üblich, fernzusehen, während Sie mit Ihrem Laptop surfen und auf Nachrichten auf dem Mobiltelefon antworten.

Aber wussten Sie, dass dies Ihr Gehirn beeinflussen könnte?

Multimedia-Multitasking oder die gleichzeitige Nutzung mehrerer Formen von Kommunikationsmedien ist in der heutigen Gesellschaft zunehmend verbreitet und wurde damit in Verbindung gebracht negative psychosoziale und kognitive Auswirkungen.

Eine in der Fachzeitschrift PLoS ONE veröffentlichte Studie hat nun herausgefunden, dass die gleichzeitige Verwendung mehrerer Multimedia-Geräte die Struktur des Gehirns verändern kann.

Insbesondere scheint es, dass Menschen, die mit verwenden sehr oft verschiedene Multimedia-Geräte zum Gleiche Zeit Sie haben einen weniger graue Substanz in dem anteriorer cingulierter Kortex.

Der vordere cingulöse Kortex ist ein Teil des Gehirns, der eine wichtige Rolle bei einer Reihe von kognitiven Prozessen und bei der emotionalen Kontrolle spielt, insbesondere bei negativen Emotionen.

Eine Verringerung des Volumens kann zu einer schlechteren Kontrolle der kognitiven Leistung, negativen sozio-emotionalen Ergebnissen (wie Neurotizismus), der Suche nach neuen Empfindungen und Impulsivität führen.

Tatsächlich wurden einige Suchtstörungen und sozial-emotionale Probleme wie Depressionen mit einer Verringerung des Volumens der grauen Substanz des vorderen cingulären Kortex in Verbindung gebracht.

Es bleibt abzuwarten, ob Personen mit einer geringeren Dichte an grauer Substanz aufgrund ihrer schwächeren sozio-emotionalen Regulation anfälliger für Multitasking sind oder ob im Gegenteil der Überschuss an Multitasking zu strukturellen Veränderungen führen kann Gehirn.

Verwandte Lektüre:

  • Warum sollten Sie vor dem Schlafengehen keine E-Books lesen?
  • Fernsehen und Kinderschlaf
  • Warum sollten Sie Ihr Handy nachts nicht benutzen?

Video: Computer mit dem Gehirn steuern wie Cyborgs? (Oktober 2020).