Information

Frist für die Benachrichtigung der Eigentümer über die Protokolle

Frist für die Benachrichtigung der Eigentümer über die Protokolle

ANTWORTEN. Die Kunst. 19.3 des Horizontalen Eigentumsgesetzes sieht eine Frist von zehn Kalendertagen nach der Sitzung vor, um das Protokoll ausschließlich mit den Unterschriften des Präsidenten und des Sekretärs zu schließen, aber nicht an die verschiedenen Eigentümer zu senden.

Das heißt, das Gesetz legt keinen Begriff für die Übermittlung des Gesetzes fest, obwohl aus Gründen der Vorsicht darauf hingewiesen wird, dass eine solche Überweisung nach ihrer Unterzeichnung und Schließung erfolgen muss, es sei denn, ein Grund könnte die Verzögerung rechtfertigen.

Schließlich sei daran erinnert, dass diese Benachrichtigung unter Verwendung des Kunstsystems erfolgen muss. 9 h), und es kann daher ausreichen, eine Kopie des Protokolls an der Anschlagtafel der Gemeinschaft anzubringen, um allen Inhabern, die sie nicht auf gewöhnlichem Wege erreicht haben, als Mitteilung zu dienen.

Verwandte Themen: Benachrichtigung über das Protokoll des Vorstandes - Sitzung der Eigentümer. Fristen für Benachrichtigung, Versand, Überweisung des Protokolls. Veröffentlichung des Protokolls.

Verwandte Themen Wohngemeinschaften:

  • Inhaber Board
  • Vom Board of Owners unterzeichnetes Protokoll
  • Herausforderungen durch das Board of Owners

Video: Der Umkreis um das Gebiet ist jetzt gesperrt, nachdem der Geheimdienst......... (Oktober 2020).