Allgemeines

So reparieren Sie ein Loch in einer Trockenbauwand

So reparieren Sie ein Loch in einer Trockenbauwand

Das Gipskartonwände (oder Gipsabtrennungen) sind Gipskartonwände, die nicht sehr widerstandsfähig oder akustisch isolierend sind, aber ihren Zweck erfüllen, einen Raum von einem anderen zu trennen. Oft kann eine dieser Wände durch Anstürmen oder Bewegen von Möbeln im Haus getroffen werden Loch das ist nicht angenehm anzusehen.
Aber keine Sorge, seien Sie nicht beunruhigt, es ist weder eine mühsame Arbeit noch erfordert es viel Geschick, es muss einfach sorgfältig erledigt werden und die folgenden Schritte befolgen:

Um unser Gipskartonloch abdecken zu können wir werden folgendes brauchen:
-Ein Spatel
-Ein Schleifer
-Eine Stichsäge
-Normaler Füllstoff (wie bei einer normalen Putzwand)
-Eine Gipskartonplatte.
-Ein Bohrer

Hinweis:Wenn Sie nicht über die Werkzeuge verfügen, ist es wahrscheinlich billiger, online oder bei Ihrem Maurer in der Nachbarschaft ein Angebot anzufordern, da die Werkzeuge sehr teuer sein können und der Service relativ billig ist (in Spanien kostet es normalerweise etwa 30 €).

Hier lasse ich dir das Anleitung zur Reparatur des Lochs in der Gipskartonwand:

1. Als erstes zeichnen wir mit einem Bleistift (oder einem Stift in Abwesenheit) und einem Lineal (nicht viel größer, aber genug, um das gesamte Loch aufzunehmen, ohne außen einen Riss zu hinterlassen) ein Quadrat um das Loch. .

2. Als nächstes schneiden wir mit der Stichsäge entlang der Linie des Quadrats, das wir gezeichnet haben. Sobald wir mit dem Schneiden und Entfernen der kaputten Trockenbauwand fertig sind, werden wir die Abmessungen des neuen Lochs verwenden, um eine neue Trockenbauwand passend zu schneiden.

3. Normalerweise ist die Gipskartonwand innen etwas leer und die neue Platte kann nicht gut platziert werden, da sie in die Wand einsinkt. In diesem Fall müssen wir 1 oder 2 rechteckige Stücke der verbleibenden Gipskartonplatte abschneiden und in der Wand befestigen, damit sie die neue Platte stützen (zum Befestigen benötigen wir einen Bohrer und Schrauben).

4. Wenn wir die beiden rechteckigen Platten an der Innenseite der Wand angebracht haben, können wir beginnen, die neue Platte zu platzieren. Um die neue Platte zu halten, müssen wir sie an die beiden rechteckigen Teile schrauben, die wir zuvor in die Gipskartonwand eingelegt haben.

5. Sobald die Platte an der Wand befestigt ist, verwenden wir Kitt, um die Wand auszurichten und die Fugen abzudecken. Wenn wir alles bedeckt und geebnet haben (ohne Unebenheiten), müssen wir es einen Tag lang trocknen lassen (oder in einigen Fällen sogar 2 Tage).

6. Wenn es trocken ist, können wir den Schleifer verwenden, um die wenigen Unterschiede, die an der Wand verbleiben, zu verwischen. Seien Sie vorsichtig mit dem Schleifpapier, es wäre nicht das erste Mal, dass jemand die Wand übergeschliffen hat und erneut mit Kitt ausgleichen muss. Der Zweck des Schleifers besteht darin, mögliche Schäden auszugleichen und alles genauso glatt zu machen.

7. Sie haben das Loch bereits repariert. Jetzt brauchen Sie nur noch einen Anstrich, damit alles die gleiche Farbe hat.

Hier ist ein Video, in dem Sie sehen können, wie jeder Schritt ausgeführt wird (falls dies im Text nicht klar war):

Ich hoffe ich habe dir geholfen! Eine Begrüßung!

Video: FEIN SuperCut - Fliesen (Oktober 2020).