Information

Jugend

<strong>Jugend</strong>

Die Adoleszenz ist der Zustand, in dem man sich in der Schwebe fühlen kann, weil sie kein Junge / Mädchen mehr sind, aber auch kein Erwachsener. Die Adoleszenz impliziert physische und emotionale Veränderungen für die Jugendlichen selbst sowie Veränderungen in der Familienorganisation und in den Beziehungen.

Es gibt verschiedene Stadien in der Adoleszenz und jedes bringt seine eigenen Besonderheiten mit sich.

Die Adoleszenz sieht sehr unterschiedlich aus, je nachdem, ob Sie selbst der Teenager oder die Mutter oder der Vater des Teenagers sind. Um diesen Abschnitt vorzubereiten, haben wir mit beiden Gruppen gesprochen. Mit Teenagern, die scheinbar gegensätzliche Gefühle von regelrechter Wut oder übermäßigem Glück, Liebe oder Hass erleben ... manchmal beides innerhalb weniger Stunden.

Jugendliche, die nicht verstehen, warum Menschen sie "kontrollieren" wollen, die mehr Unabhängigkeit wollen, die nicht verstehen, warum ihre Eltern über so viel Glück irritiert sind, die sich manchmal als Eigentümer der Welt fühlen und manchmal von Unsicherheit heimgesucht werden. stolz oder entsetzt über die körperlichen Veränderungen der Pubertät. Jugendliche, denen es schwer fällt, sich zu konzentrieren, die sich schnell langweilen, die sich dem Establishment widersetzen, sei es ihrer Familie oder ihrer Schule, um sich selbst herauszufordern.

Und Eltern, die manchmal das Gefühl haben, dieses "neue" Familienmitglied nicht zu kennen. Dass sie sich nach dem Kind von früher sehnen. Dass sie den Jugendlichen in seinem Wunsch nach größerer Unabhängigkeit nicht kennen oder nicht unterstützen wollen.

Eltern, die befürchten, die Kontrolle über die Situation zu verlieren, die Welt der Drogen und des Alkohols fürchten, die neuen Werte ihrer Teenager nicht teilen und lernen müssen, Regeln auszuhandeln, die für alle Beteiligten akzeptabel sind.

Wir hoffen, dass dieser Abschnitt für alle nützlich ist. Die Artikel wurden von Jugendlichen, Müttern, Vätern, jungen Geschwistern von Jugendlichen, professionellen Experten und Lehrern verfasst, die die Probleme der Jugend und die Freuden aus der einen oder anderen Perspektive erleben.

Durch die Einbeziehung aller Beteiligten hoffen wir, Ratschläge und Erfahrungen anbieten zu können, die uns allen helfen, mit der Pubertät fertig zu werden, und warum nicht sogar Spaß daran haben!

Video: East of My Youth - Stronger (Oktober 2020).