Allgemeines

Ryanair und Aer Lingus

Ryanair und Aer Lingus

Die gute Gesundheit des Billigflugunternehmens Ryanair führt dazu, dass es seine Domains erweitert. Der Start eines Übernahmeangebots für die Fluggesellschaft Aer Lingus zeigt die Expansionskapazität des irischen Unternehmens.

Ryanair weist darauf hin, dass es bereits 17% an Aer Lingus hält, und schätzt den OPA-Betrieb auf 1.480 Millionen Euro. Ryanair behauptet, dass die Operation Teil des Versuchs ist, eine starke Fluggesellschaft für Irland und Europa zu schaffen.

Die Prognosen von Ryanair für den Fall eines erfolgreichen Übernahmeangebots sind optimistisch: Das neue Airline-Produkt von Ryanair + Aer Lingus würde eine Bewegung von 50 Millionen Passagieren pro Jahr haben, eine Zahl, die der großer traditioneller Fluggesellschaften wie Lufthansa- nahe kommt. SAS-Swiss (mit 75) oder Air France-KLM (mit 70).

Themen zu Ryanair und Aer Lingus:

  • Ryanair
  • Ryanair-Flüge in europäische Städte
  • Kostenlose Flüge mit Ryanair
  • Probleme bei Billigflugunternehmen
  • Fluggesellschaften

Video: Aer lingus and Ryanair liars (Oktober 2020).