Allgemeines

Nanotechnologie und Holzindustrie

Nanotechnologie und Holzindustrie

Das australische Unternehmen Nanotec Pty Ltd hat gestern seine Werbekampagne für ein neues Produkt gestartet, das mit nanotechnologischen Fortschritten zum Schutz von Holz entwickelt wurde. Wird genannt "Nanoseal Holz„Und ist eine ultrahydrophobe kolloidale Lösung auf Wasserbasis mit selbstorganisierenden Eigenschaften, die die funktionelle Struktur der Oberfläche bilden.

Eine abstoßende Wirkung wird durch eine Kombination von molekularen Änderungen der Oberflächenstruktur und hydrophoben Eigenschaften erzielt. „Es ist eine einzigartige Holzoberflächenbehandlung, die das Holz nicht nur schützt, indem sie den Feuchtigkeits- und Wassergehalt kontrolliert, sondern auch die Oberfläche vor ultravioletter Strahlung schützt.

Wasser ist einer der Hauptfeinde von Holz, aber dieses neue Produkt, das mit den neuesten Fortschritten in der Nanotechnologie hergestellt wurde, lässt das Wasser einfach vom Holz fallen, ohne in den Untergrund einzudringen. Die Nanopartikel bilden eine einschichtige 25-Nanometer-Struktur, die einen besseren Schutz gegen UV-Strahlung bietet.

Schließlich hat es den Vorteil, ein Produkt zu sein, das die Umwelt nicht schädigt, da es keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), Lösungsmittel, Öle oder Pestizide enthält.

Nanotec sucht derzeit nach möglichen Partnern im Holzsektor, um sein Projekt weiterzuentwickeln.


Video: Quantenmechanik - Doppelspalt, Verschränkung und Nichtlokalität. Doku (Oktober 2020).