Information

15 berühmte Zitate zu Ehren von Simone de Beauvoir

15 berühmte Zitate zu Ehren von Simone de Beauvoir

Heute ist der 160. Geburtstag einer Frau, die ihre Meinung zu Aspekten wie Politik und Philosophie frei äußern kann. Wir verbinden ihren Tribut mit diesen Sätzen, die sie charakterisieren.

TRIBUT AN DEN 160 JAHRESTAG VON SIMONE DE BEAUVOIR:

  • Das Problem der Frauen war schon immer ein Problem der Männer.
  • Es ist absolut unmöglich, sich einem menschlichen Problem mit einem Geist ohne Vorurteile zu stellen.
  • Schönheit ist noch schwieriger zu erklären als Glück.
  • Schreiben ist ein Beruf, der durch Schreiben gelernt wird.
  • Durch die Arbeit konnten Frauen die Distanz überbrücken, die sie von Männern trennte. Arbeit ist das einzige, was Ihnen konkrete Freiheit garantieren kann.
  • Die Falten der Haut sind das unbeschreibliche Etwas, das von der Seele kommt.
  • Das Skandalöseste am Skandal ist, dass man sich daran gewöhnt.
  • Was ist ein Erwachsener? Ein Kind nach Alter aufgeblasen.
  • Die Natur des Menschen ist böse. Seine Güte ist erworbene Kultur.
  • Die Tatsache, dass es eine privilegierte Minderheit gibt, entschädigt oder entschuldigt die Situation der Diskriminierung, in der der Rest ihrer Kollegen lebt, nicht.
  • Schreiben ist ein Beruf, der durch Schreiben gelernt wird.
  • Der Tag, an dem eine Frau nicht mit ihrer Schwäche, sondern mit ihrer Stärke lieben kann, nicht vor sich selbst entkommt, sondern sich selbst findet, sich nicht demütigt, sondern sich selbst bestätigt, an diesem Tag wird Liebe für sie wie für den Mann eine Quelle des Lebens und keine tödliche Gefahr sein .
  • Das Geheimnis des Glücks in der Liebe besteht weniger darin, blind zu sein, als bei Bedarf die Augen zu schließen.
  • Der Sklave, der gehorcht, entscheidet sich zu gehorchen.
  • Es ist erlaubt, eine Kultur zu verletzen, aber unter der Bedingung, sie zu einem Kind zu machen.

Verwandte Links:
Große Sätze der Geschichte
Berühmte Zitate berühmter Schriftsteller
Berühmte Zitate von berühmten Frauen
Vergessen Sie nicht, uns Ihre Lieblingszitate mitzuteilen, und kommentieren Sie auch, wenn Sie einen Autor haben, der im Blog erscheinen soll.

Video: Adieux: A Farewell to Sartre - Simone de Beauvoir (Oktober 2020).