Allgemeines

So wählen Sie einen Teppich für Flure und Flure

So wählen Sie einen Teppich für Flure und Flure

Sowohl die Flure als auch die Korridore sind sehr belebte Räume und im Allgemeinen mit wenig Licht, weshalb sich herausstellt, dass Sie bei der Auswahl von Teppichen deren Farben berücksichtigen sollten, da Sehr dunkle Töne reduzieren den Platz schon klein, also versuche sie ziemlich klar zu wählen.

Quelle: oldbrandnew.com ,roomservice.blogg.se

Eingangsteppiche

Stellen Sie bei den Eingangsteppichen sicher, dass Sie der Tür nicht weniger als 0,90 cm geben, damit sie nicht darüber stolpert, und lassen Sie in den Korridoren mindestens 5 cm und nicht mehr als 15 cm an den Seiten.

Zu der Vielfalt der Farben und Maße müssen Sie auch deren Vielfalt hinzufügen.

Es gibt Wolle, Seide, Acryl, Baumwolle, Naturfaserteppiche usw. Abhängig von der Anzahl der Knoten, der Herstellungsmethode (von Hand oder maschinell), ihrer Herkunft, dem verwendeten Material (Seide, Wolle von verschiedenen Tieren: Schafe, Lamas usw.) und dem Farbstoff, mit dem sie hergestellt wurden. Die Farben der verschiedenen Zeichnungen variieren im Preis

Foto: Amber Interiors

Iran Teppiche

Diejenigen aus dem Iran, dem alten Persien, sind stolz darauf, am meisten für die Beendigung kleiner Knoten, die Schmutz abwehren, und für ihren Reichtum an Zeichnungen und Farben begehrt zu sein. Ihre Zeichnungen sind geometrisch, da der Koran die Darstellung menschlicher Figuren nicht zulässt. Ihre Preise sind nicht für alle Budgets geeignet.

Naturfaserteppiche

Die Naturfasern sind viel günstiger und dort in verschiedenen Farben gefärbt und mit endlosen Möglichkeiten wie der Kombination mit Polstern eingefasst. Zusammen mit ihrem Preis müssen wir hinzufügen, dass sie zugeschnitten werden können, was die Kosten etwas teurer macht.

Quelle: designlovefest.com

Kelim Teppiche

Diese Perserteppiche werden hauptsächlich von Nomadenstämmen hergestellt. Kelim ist nicht nur eine Vielzahl von Stoffen, sondern auch der Name der Technik, mit der sie hergestellt werden. Diese Teppiche haben keine Fransen.

Die Kelims, insbesondere die Türken, sind dem Verbraucher immer näher gekommen, und je nachdem, woher sie kommen, variieren ihre Farben und geometrischen Muster, was in vielen Fällen das Wahrzeichen der Familien darstellt, die sie weben und ein sehr kostbares Gut sind Teil des Trousseaus der jungen Frauen.

Quelle: ksarahdesigns.typepad.com/my-blog

Sie sind normalerweise in hellen Farben, der Nachteil ist, dass sie sehr wenig wiegen, dazu neigen, zu rutschen und sogar zu knittern, aber sie können daran gehindert werden, zu rutschen, wenn wir eine rutschfeste Basis darauf legen.

Flur Teppiche

Wenn der Flur eng ist, ist ein Teppich die ideale Lösung, um ihn hervorzuheben.

Chinesische Teppiche

Chinas mit Blumenmotiven und Seidenfaden sind sehr auffällig und auch sehr teuer.

Quelle: www.housetweaking.com

In Spanien: Die Royal Tapestry and Carpet Factory stellt sie mit handwerklichen Methoden her, mit bukolischen Zeichnungen und andererseits und mit einem anderen Stil und Finish haben wir die von Crevillent in unendlichen Formen und Stilen.

Die Investition in einen guten Teppich kann ein Erfolg sein. Sie sind nicht nur gemütlich, sondern halten auch viele Jahre. Je älter sie werden, desto schöner werden sie.

Quelle: theinteriorsaddict.com

Trick: In Istanbul haben sie uns beigebracht, dass wir, um die Qualität eines Wollteppichs zu kennen, die Oberseite mit einem Fingernagel kratzen sollten: Wenn Haare herauskamen, war der Teppich nicht von guter Qualität.

Verwandte Lektüre:

  • Ideen, um eine Wand mit Fotorahmen zu dekorieren
  • 21 kreative Ideen zur Dekoration kleiner Terrassen
  • 9 Tipps zum Dekorieren aller Fenstertypen

Video: Teppich Läufer Flur 70x140 cm (Oktober 2020).