Schwangerschaft

Warum erscheint während der Schwangerschaft eine schwarze Linie am Bauch?

Warum erscheint während der Schwangerschaft eine schwarze Linie am Bauch?

Was ist die schwarze Linie, die während der Schwangerschaft auf dem Bauch erscheint?

Eine dieser Veränderungen, die normalerweise in der Schwangerschaft auftritt und große Neugier weckt, ist die schwarze Linie, die in der Mitte des Bauches auftritt und normalerweise im zweiten Trimenon der Schwangerschaft auftritt.

Wir werden Ihnen sagen, warum diese dunkle Linie erscheint und welche Auswirkungen sie haben kann.

Zwischen dem Nabel und dem Becken befindet sich eine Faserstruktur, die als bekannt ist Morgendämmerung, es ist eine fast unmerkliche weiße Linie. Während der Schwangerschaft bewirken Hormone, dass diese Linea alba hyperpiginiert und einen dunkleren Farbton annimmt. Dasselbe gilt für die Warzenhöfe der Brustwarzen, die sich mit der Schwangerschaft ebenfalls verdunkeln.

Warum erscheint die schwarze Linie?

Die schwarze Linie erscheint bei schwangeren Frauen aufgrund von hormonelle Veränderungen. Er erhöhte Östrogene das tritt während der Schwangerschaft bewirkt eine Erhöhung der Produktion von Melanin, dem Pigment, das für die Farbe unserer Haut verantwortlich istHyperpigmentierung, die diesen Bereich dunkler macht.

Bei hellhäutigen Frauen ist die Veränderung der Pigmentierung möglicherweise nicht so offensichtlich wie bei Frauen mit dunklerer Haut. Allgemein, Frauen mit dunklerer Haut sind anfälliger zur Hyperpigmentierung.

Hat die schwarze Linie eine Bedeutung?

Es gibt diejenigen, die das bestätigen wenn die Linie am Nabel endet von der Frau wird dies eine haben Mädchen, aber wenn die Linie noch im unteren Teil des Brustkorbswird die Frau eine haben Junge. Aber diese Annahmen sind Mythen, die keine wissenschaftliche Grundlage habenDas einzige, was die schwarze Linie anzeigt, ist, dass es Veränderungen im Hormonspiegel gibt, die mit der Schwangerschaft verbunden sind.

Verschwindet die schwarze Linie?

Im Laufe der Zeit, Ja. Die schwarze Linie verschwindet aber nach der Lieferung, aber verschwindet sehr langsamvor allem während des Stillens. Aber dann müssen Sie beim Sonnenbaden vorsichtig sein, da die Sonneneinstrahlung dazu führen kann, dass die schwarze Linie nach dem Verschwinden wieder dunkler wird.

Kann die Bildung der schwarzen Linie verhindert werden?

Sie können nichts tun, um dies zu verhindern, Hyperpegmentierung ist ein natürlicher Prozess der Haut und ist unvermeidlich, wenn es ästhetisch ärgerlich ist, können Sie versuchen, es mit Make-up zu verstecken, aber Verwenden Sie auf keinen Fall Bleichcremes.

Es ist auch bequem Vermeiden Sie die direkte Sonneneinstrahlung, besonders am Bauch und verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit einem hohen Schutzfaktor.

Die Verwendung von Folsäure ist ein anderer Weg von Kontrollieren Sie die Veränderung der Hautpigmentierung.

Folsäure kommt in vielen Lebensmitteln wie Weizen, Spargel, Spinat oder Orangensaft vor. Es scheint, dass sie die schwarze Linie erheblich reduzieren kann, wenn auch nicht vollständig.

Weiter lesen:

  • So pflegen Sie Ihre Haut während der Schwangerschaft
  • Wie kann man Schwangerschaftsstreifen vorbeugen?
  • Junge oder Mädchen je nach Bauchform
  • Babys erste Bewegungen in der Schwangerschaft

Video: Die Linea nigra (Oktober 2020).