Kurzurlaube

Herbst: die besten Paradiese, um die Natur zu genießen

Herbst: die besten Paradiese, um die Natur zu genießen

16 Traumparadore für den Herbst

Die Herbstperiode hat viele Vorteile als einzigartige gastronomische Verkostung für Wild, Pilze, Gemüse und saisonales Fleisch ... Oder die einzigartigen Landschaften dieser Monate und ihre unendliche Gesamtheit an bunten Grüns, Braun-, Purpur-, Rot- usw.

Die festlichen Brücken der Unbefleckten Empfängnis, des Verfassungstages oder Anfang November usw. Dies sind einige unserer besten Ideen und Vorschläge.

1. Parador de Soria

Das Parador de Soria bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt und die Umgebung, in der der Herbst sein Bestes gibt. Ohne seinen enormen Ruf als eines der wichtigsten saisonalen Produkte zu vergessen.

  • Fotos Parador de Soria
  • Soria Führer

Umgebung von Parador de Soria (Bild Paradores)

2. Parador de Gredos (Ávila)

Die beeindruckende Umgebung des Parador in der Sierra de Gredos ist ideal für Wanderungen zum Circo de Gredos mit einer privilegierten Sicht auf den Pico Almanzor und die Laguna Grande de Gredos. Das Tal von Tiétar oder der Gletscherkreis des Cinco Lagunas oder die beeindruckende Pinar de Navarredonda de Gredos im Herbst, wo Sie Pilze oder aromatische Kräuter wie den herrlichen Oregano aus den Bergen sammeln können.

  • Rückblick auf den Parador de Gredos
  • Ávila Führer

Parador de la Sierra de Gredos, Umgebung (Image Paradores)

3. Parador de Cazorla (Jaén)

Das Parador de Cazorla liegt im Herzen der Sierra de Cazorla mit einer herrlichen Natur und ist etwa 1.400 Meter hoch. Große Mengen von Kiefern, Hirschen, Ziegen, Wildschweinen, Adlern und Geiern werden Ihre Begleiter auf den langen Spaziergängen sein, die Sie auf den Wegen durch den Park oder mit geplanten Ausflügen unternehmen können. Der Guadalquivir hat seine Quelle sehr nahe ...

  • Bewertung von Parador de Cazorla
  • Jaén Führer

Parador de Cazorla, Jaén (Bild Paradores)

4. Parador de Mazagón (ganz in der Nähe des Doñana-Parks)

Der Doñana Park und die nächstgelegene Küste haben zu jeder Jahreszeit Charme und im Herbst ist es nicht weniger.

  • Parador de Mazagón Reservierungen
  • Fotos des Parador de Mazagón

Umgebung des Parador de Mazagon (Image Paradores)

5. Parador von Jarandilla de la Vera (Cáceres)

Das Parador de Jarandilla befindet sich in einer Region, in der Frühling und Herbst ihre größte Pracht haben. Es befindet sich im Kloster Yuste (11 km), wo der mächtigste Mann der Zeit, Kaiser Carlos, die letzten Jahre seines Lebens verbracht hat. V. Umgeben von einer außergewöhnlichen natürlichen Umgebung La Vera (50 km) El Vado de los Fresnos El Jerte (40 km) El Raso (45 km) und etwas abgeschiedener der Nationalpark Monfragüe (90 km).

  • Rückblick auf den Parador de Jarandilla
  • Cáceres Führer

Umgebung des Parador de Jarandilla de la Vera (Bild Paradores)

6. Parador de la Granja (Segovia)

Das Hotel liegt im Herzen der Sierra de Guadarrama, die im Herbst spektakulär ist. Im Parador de la Granja können Sie die Paläste von La Granja und Riofrío bewundern. Naturliebhaber können den Pinar de Valsaín und seine vielen Wege und Routen genießen. Trekking.

  • Segovia Führer

Parador de La Granja (Bild Paradores)

7. Parador de Alarcón (Cuenca)

Der Parador de Alarcón befindet sich rund um den Alarcón-Stausee (6 km), relativ nahe am Hoces del Río Gabriel (48 km).

  • Cuenca Führer
  • Cuenca, Landschaften und Kontraste

Umgebung von Parador de Alarcón (Bild: Paradores)

8. Parador de Alcañiz (Teruel)

Das Parador de Alcañiz liegt ganz in der Nähe von Umgebungen, in denen der Herbst eine starke Persönlichkeit hat. Es bietet auch eine Gastronomie, die reich an Pilzen und anderen saisonalen Produkten ist. Schöne Routen wie die Ruta del Maestrazgo: Morella (65 km) und die Ruta del Guadalope: Calanda (20 km), Matarraña Route: Valderrobres (37 km) und Beceite (43 km).

Parador de Alcañiz (Teruel) (Bild: Paradores)

9. Parador de Sigüenza (Guadalajara)

Es ist ein sehr interessanter Parador, die Natur zu genießen. Ganz in der Nähe des Naturparks Río Dulce, der Pinar de Sigüenza, ausgedehnter mediterraner Wälder, Steineichen und Eichenhaine, wunderschöner Täler, in diesen Umgebungen Vögel wie die Gänsegeier, Wanderfalke oder Uhu… Die Herbstfarben schmücken diese Wälder und Orte, die den Parador de Sigüenza umgeben.

  • Guadalajara Führer

Umgebung des Parador de Sigüenza (Bild: Paradores)

10. Parador de Vielha (Lleida, Pyrenäen)

Obwohl einige denken, dass der Parador de Vielha ideal für Winter und Schnee ist, sind im Herbst die Routen der Seen und die Umgebung der Aran Valley es ist absolut atemberaubend. Führungen für Familien können gemietet werden. Genießen Sie die Natur in ihrer ganzen Pracht.

  • Führer von Lleida

Parador de Vielha (Bild: Paradores)

11. Parador de Bielsa (Huesca)

Mit seiner außergewöhnlichen Lage bietet Ihnen der Parador de Bielsa einen außergewöhnlichen Landschaftsreichtum in den Pyrenäen von Huesca am Fuße des Monte Perdido in der Umgebung des Ordesa National Park, zum Weltkulturerbe erklärt. Eine Umgebung, umgeben von Wiesen, Wäldern und Bergseen, in der das kristallklare Wasser des Cinca-Flusses aus dem Schnee auf den Gipfeln kommt. Neben dem Parador befindet sich ein Eingang zum Ordesa-Nationalpark, steilen Gipfeln, Wasserfällen, Kiefernwäldern und ewigem Schnee. Ideal zum Üben aller Arten von Bergsportarten und Wandern entlang der Cinca-Wasserfallroute oder der Marboré-Seeroute.

  • Huesca-Führer
  • Huesca: San Pedro der Alte

Umgebung des Parador de Bielsa (Huesca) (Bild: Paradores)

12. Puebla de Sanabria Parador (Zamora)

Im Herzen einer Übergangscharakteristik von Kastilien nach Galizien, 12 km vom Sanabria-See entfernt, dem größten Gletscher in Spanien. Der Parador de Puebla de Sanabria ist ideal für Ausflüge und herbstliche grüne und mehrfarbige Tourismusrouten mit spektakulären Ausblicken und entspannenden Landschaften. In seiner Umgebung die Sierra de la Culebra, die hat die größte Population von Wölfen der Iberischen Halbinsel.

  • Zamora-Führer
  • Zamora: romantisch und modernistisch
  • Was gibt es in Puebla de Sanabria zu sehen und zu besuchen?

Parador Puebla de Sanabria (Bild: Paradores)

13. Parador de Cervera del Pisuerga (Palencia)

Im Norden der Provinz Palencia, in einer ganz besonderen natürlichen Umgebung: gewohnheitsmäßige Zuflucht des Braunbären.Der Parador de Cervera del Pisuerga bietet eine spektakuläre Aussicht inmitten des Hains mit Blick auf den Stausee Ruesga und die höchsten Gipfel des Palencia-Berges. Mit einer Höhe von mehr als 1.100 Metern mitten in den Bergen ist der Herbst explosiv in Schönheit und Spektakulärität. Es gibt kein Ende der Aktivitäten, um den Herbst zu "leben": Man kann sich in einem der Touristenboote, die entlang des Canal de Castilla fahren, mitreißen lassen. Oder wandern Sie zum Mazobre-Wasserfall oder nehmen Sie das Brüllen der Hirsche wahr (bis Mitte Oktober). Vom 15. September bis 15. Oktober.

  • Palencia Führer

Parador de Cervera del Pisuerga (Bild. Paradores)

14. Parador de Santo Evo (Orense)

Dieser Parador (ehemaliges Kloster von Santo Estevo) befindet sich in der Ribeira Sacra, einem Naturgebiet von einzigartiger Schönheit im Inneren Galiziens. wo sich die Flüsse Miño und Sil treffen. Die Ribera Sacra ist eine der schönsten Gegenden in ganz Galizien. Wälder, Flüsse, charmante Dörfer und Klöster.

Umgebung des Parador de Santo Evo (Bild: Paradores)

Vom Parador de Santo Evo aus können Sie unzählige unvergessliche Routen von einzigartiger Schönheit erleben. Beispielsweise, Katamarane RouteSegeln durch die Sil Canyons und ihre spektakuläre Farbexplosion im Frühjahr und Herbst Route der Aussichtspunkte, Route der Romanik, mit Kirchen und Klöstern aus dem späten 12. und 13. Jahrhundert, umgeben von Eichen- und Kastanienwäldern.

  • Orense Führer

15. Parador de Vic - Sau

Am Ufer des Flusses Meder gelegen, sind wir auf dem Weg in die Pyrenäen in der Nähe der Vulkanzone La Garrotxa, die zum Naturpark erklärt wurde. Die Orographie der Region, geprägt von Bächen, Klippen und dem Sumpf, ist ideal für Aktivitäten in der Natur. Vom Parador de Vic-Sau aus können Sie verschiedenen Routen imposanter Landschaften folgen (zu Fuß, mit dem Geländefahrrad, zu Pferd oder sogar 4 × 4). Sie können sogar mit einem Heißluftballon über das Gebiet fliegen.

Umgebung Parador de Vic (Bild: Paradores)

16. Parador de Cruz de Tejeda (Las Palmas von Gran Canaria)

Was ist, wenn wir einen ganz anderen Sturz erleben? Die Paradores der Kanarischen Inseln sind sehr einzigartig und in privilegierten Umgebungen. Der Parador de Cruz de Tejeda ist ein magischer Ort in einer wunderschönen Umgebung mit einem Kiefernwald und Blick auf Schluchten und Klippen mit Blick auf den Ozean. Die Aussichten sind spektakulär, wenn das Wetter gut ist. Es scheint, dass Sie zwischen Baumwolle gehen, aus denen die Wolken bestehen.

Umgebung des Parador de Cruz de Tejeda (Las Palmas von Gran Canaria) (Bild: Paradores)

Nur 35 Kilometer von Las Palmas auf Gran Canaria entfernt, umgeben von Natur auf mehr als 1.500 Metern Höhe, wo die meisten alten Königsstraßen heute ein Wandervergnügen sind. Sehr empfehlenswert Azuaje. Route ins versteckte Tal. (Geführte Route) Azuaje ist eine Schlucht im Naturpark Doramas und verläuft durch eine Schlucht mit über 100 Meter hohen Mauern. Die Route folgt dem Verlauf einer Quelle, die die dichte Vegetation am Boden der Schlucht aufrechterhält.

Haben wir einen Parador hinterlassen, den Sie für den Herbst mögen? Hinterlasse uns einen Kommentar.

Karte von Paradores

Darüber hinaus finden in einigen dieser Paradores attraktive gastronomische Tage statt. So gibt es zum Beispiel gastronomische Jagdtage in mehr als einem halben Dutzend Gasthäusern in Berggebieten, Pilztage in Erntegebieten oder Hülsenfrüchten, Schlachtung ...

Die Paradores sind ideal, um Wochenenden, lange Wochenenden usw. zu genießen. Sie befinden sich im Allgemeinen an wichtigen Orten der spanischen Geographie, entweder aufgrund ihres monumentalen Erbes, ihrer Geschichte oder ihrer natürlichen Ressourcen. Eine Möglichkeit, Spanien kennenzulernen, ohne praktisch etwas zu verpassen, besteht darin, Parador-Routen zu folgen, die die jeweiligen Einflussbereiche abdecken.

Zusammenfassend müssen wir diese Herbstmonate nutzen, um gute Preise und gastronomische Tage im Zusammenhang mit den Produkten dieser Herbstsaison zu genießen, die an vielen Orten in Spanien so schön sind, wo die Farbe der Natur von unvergleichlicher Schönheit ist. Die köstlichen Temperaturen und die Gastronomie sind mit Produkten gefüllt, die so reich sind wie Pilze, Wild, neue Hülsenfrüchte usw.

Themen im Zusammenhang mit den Paradores im Herbst:

  • Best Paradores Bewertung der besten Paradores in Spanien
  • Routen der Paradores
  • Routen und Pfade von Spanien
  • Ibiza im Frühling und Herbst
  • Ideen für Ausflüge im Oktober
  • Geschäftskalender 2020

Video: Wolfgang Palme. Market Gardening Vortrag. Bionet Gemüsetagung 2020 Market Gardening (Oktober 2020).