Mode

Welchen Körper habe ich und was passt am besten zu mir?

Welchen Körper habe ich und was passt am besten zu mir?

Was denkst du, wenn wir über Körper sprechen und was passt am besten zu uns?

Es gibt fünf Körpertypen, die entsprechend ihrer Form unterteilt sind in: Rechteckig (Highball Glas), Umgekehrtes Dreieck, Dreieck (Birne), Apfel und Sanduhr.

Woher weiß ich, welchen Körper ich habe?

Sie müssen den Körper entspannen, aufrecht stehen und die Kleidung an den Körper anpassen. Wenn Sie es nicht klar sehen, drehen Sie den Rücken und ich bin sicher, Sie sehen es besser (die Brust verwirrt).

Hohes Glas

Es ist ein Körper ohne Kurven, ohne Taille, gerade.

Sarah Jessica Parker gehört zu dieser Gruppe. Sie benutzt normalerweiseZu Recht haben Kleider, die zum Körper passen und von der Taille ausgehen, Volumen. Dies gibt das Gefühl, eine Taille zu schaffen. Die beiden Stücke sind auch sehr gut geeignet, aber alle aus dem Nabel geschnitten.

Invertiertes Dreieck

Es ist der Körper einer sportlichen Frau, in der Der Rücken ist breiter als die Taille und die Hüften. Es ist ein sehr männlicher Körper.

Ein Beispiel für eine Frau mit diesem Körper ist die von Prinzessin Charlene von Monaco, der Frau von Prinz Albert von Monaco. Nach den Stilen, die ich von ihr gesehen habe, ist sie meiner Meinung nach nicht sehr gut beraten, wenn es um das Anziehen geht. Normalerweise verwendet sie viel Bootsausschnitt und Ehrenworte, Dinge, die für diesen Körper verboten sind, da sie den Rücken aussprechen.

Um diesen Körper zu stylen, wären die Ausschnitte V-Ausschnitt und ausgestellte Röcke, Röcke mit Volumen (Niemals enge Röcke, da sie das Missverhältnis des Körpers aussprechen) so dass sie dem Körper visuelle Symmetrie verleihen. Der obere Teil muss dunkel (schmal) und der untere Teil hell sein (vergrößern)

Dreieck (Birne)

Dies ist eine Art von Körper, bei dem die Hüften in keinem Verhältnis zum Rest des Körpers stehen (Schultern und Taille, viel dünner als der Hintern und die Hüften).

Frauen mit diesem Körper sind Jennifer López oder Beyoncé.

Aufgrund ihrer Proportionen sollten sie Kleidungsstücke mit Volumen und dunklen Farben verwenden, um diesen Bereich zu verbergen. Die empfohlenen Ausschnitte sind Bootsausschnitte und Ehrenworte. Sie können an die Taille und in hellen Farben angepasst werden (wenn Sie viel Brust haben, vermeiden Sie Weiß). Typische Kleidungsstücke, die Frauen mit diesen Körpern tragen, sind Blusen oder Unterhemden, die die Rückseite bedecken.

Apfel

Es ist ein Körper, der oben geschwollen ist, andererseits können die Beine dünn und stilisiert sein. Sie haben nicht nur keine Taille, sondern auch einen Darm.

Ein Beispiel für diesen Körper ist der der meisten unserer Mütter.

Es ist am schwierigsten, sich anzuziehen. Um diesen Körper zu stylen, müssen Sie die Schnitte im Kleidungsstück verwenden. Am häufigsten wird diejenige verwendet, die sich verengt und verlängert. Und wenn auch für die Seiten dunkle Farben verwendet werden, wird der Körper fertig gestylt.

Sanduhr

Dies ist der Körper, den jede Frau haben möchte. Perfekte Proportionen zwischen Schultern und Hüften und eine sehr ausgeprägte Taille.

Kim Kardashian (oder jemand aus ihrem Clan) ist ein klares Beispiel für diesen Körper. Ich kann nicht sagen, welches Kleidungsstück am besten zu diesem Körper passt, da es ein Körper ist, der jedes Kleid, jeden Rock oder jede Hose tragen kann und es wäre großartig.

Ich hoffe (und wünsche), dass es Ihnen ganz klar war.
Irgendwelche Fragen, weißt du !!

Video: 30 Minuten Ganzkörper Workout für Zuhause ohne Geräte! (Oktober 2020).