Allgemeines

Kryolipolyse, was ist das, was macht es und wer sollte es versuchen?

Kryolipolyse, was ist das, was macht es und wer sollte es versuchen?

Eine Behandlung, mit der Fettansammlungen schmerzlos und dauerhaft aus Ihrem Körper verschwinden können? Wo unterschreiben?

Wir haben alle von Fettabsaugung, Kavitation, Mesotherapie ... und einer Million anderer Behandlungen gehört, deren Ziel es ist, überschüssiges Fett zu entfernen und das Vertrauen und die Ruhe wiederherzustellen, unseren Körper ohne Scham zeigen zu können.

Aber was ist es Kryolipolyse?
Kryolipolyse oder "Coolsculpting" ist eine dermatologische Behandlung, die von Wissenschaftlern des Massachusetts Hospital (USA) und der Harvard University entwickelt wurde und mit einer Maschine durchgeführt wird, die entfernt die Adipozyten dauerhaft durch Einfrieren.

¿Welchen Unterschied macht die Kryolipolyse? der anderen ästhetisch-dermatologischen Behandlungen?
Der Rest der Behandlungen, die es auf der Welt gibt, löst das Fett der Adipozyten auf und eliminiert es, zerstört es aber nicht. Im Laufe der Zeit treten also unschöne Fettklumpen wieder auf.
Kryolipolyse und Fettabsaugung sind die einzigen 100% wirksamen Behandlungen. Was sie unterscheidet, ist, dass der erste, schmerzlos, nicht invasiv und allmählich, etwas sehr Bequemes für Ihre Haut.

¿Woraus besteht es die Behandlung?
Nachdem sie die mit dem Spezialisten zu behandelnden Bereiche identifiziert hat, trägt sie ein Frostschutzgel auf, damit Ihre Haut keine Schäden erleidet, um die Platten später anzupassen.
Sobald die Maschine mit einem Gürtel befestigt ist, damit sie sich keinen Zentimeter bewegt, beginnt sie abzukühlen. Die Temperaturen liegen je nach Region und Problem des Patienten zwischen 4 ° C und -10 ° C. Die Zeit pro Sitzung beträgt ca. 50 Minuten.
Sie brauchen keine Operationen oder Anästhesie und erfordert keine Einstiche jeglicher Art.

¿Wie viele Sitzungen Sie sind notwendig?
Zwischen 2 und 3. Sie können nicht mehr als 3 tun, aber es ist nicht notwendig.
Die Abstände zwischen Sitzung und Sitzung liegen zwischen 30 und 45 Tagen, und die Ergebnisse werden ab der zweiten Woche sichtbar.

¿Es fühlt?
Grundsätzlich kalt.
Folglich ist der Bereich nach der Sitzung taub und rot, aber in keinem Fall verspüren Sie Schmerzen.

¿Wer sollte es tun?
Diese Behandlung ist nicht für übergewichtige oder fettleibige Menschen gedacht. Es ist eine Behandlung zur Beseitigung entwickelt lokalisiertes Körperfett.
Das heißt, jeder, der seinen Körper "formen" will.

¿Welche Zonen können sie behandelt werden?
Alles.
Beginnend mit den Armen, die durch den Bauch, die hohen Hüften, den Rücken und die Patronengürtel verlaufen.

¿Was sind die Ergebnisse?
Bei jeder Person sind die Ergebnisse je nach Körper und Hauttyp das eine oder andere.
Was bewiesen ist, ist das funktioniert. Und es ist endgültig.

¿Sie müssen es kombinieren mit etwas anderem?
Wie sie sagen, je mehr Zucker desto süßer.
Im ästhetischen Zentrum raten sie Ihnen, a zu folgen alkalische Diätund dass Sie Ihren Wasserverbrauch auf erhöhen 8 Gläser Wasser auf dem neuesten Stand. Das Wasser ist für Sie, um das schlechte Fett von der Pisse zu entfernen.
Sie müssen sich auch selbst machen Massagen ablassen, um es Ihnen zu erleichtern, zu beseitigen, zusätzlich dazu, dass Ihre Haut nicht schlaff wird oder Dehnungsstreifen aufgrund von Gewichtsverlust auftreten.
Wenn es in Ihrer Stadt Zentren gibt, die „Holztherapie“ durchführen, ist es am besten, wenn Sie es versuchen.

¿Wie viel?
Im Internet habe ich über die 500-Euro-Sitzung gelesen, und es gibt drei ...
Ich gehe zu einem Zentrum in der Nähe meines Hauses, das Die Sitzung kostet ca. 160 €, aber mit dem Bonus, dass sie Sie zwingen, für 3 Sitzungen zu bezahlen, sind sie insgesamt ungefähr 400 €

Bei Fragen oder Zweifeln hoffe ich, dass ich Ihnen helfen kann

Video: Liposuktion: Was Sie auf keinen Fall danach essen dürfen. DOCTOR Mi! Folge 10 (Oktober 2020).