Allgemeines

Neuer eBay-Kleinanzeigen-Service

Neuer eBay-Kleinanzeigen-Service

Laut einem Artikel, der diese Woche in der Online-Version der New York Times veröffentlicht wurde, hat EBay, der Marktführer für Internetauktionen, stillschweigend einen neuen Online-Kleinanzeigen-Service in den USA eingeführt.

Mit dem neuen Dienst namens Kijiji konkurriert eBay mit Sitz in San Jose, Kalifornien, mit einem Unternehmen, das es teilweise besitzt: Craigslist, ein Unternehmen mit Sitz in San Francisco, das Kleinanzeigen-Websites in 300 Städten betreibt und 12 anzieht Jeden Monat Millionen neuer Anzeigen. EBay kaufte 2004 25% der Aktien von Craigslist.

Kijiji, was auf Suaheli „Stadt“ bedeutet, ist eine der mehreren Kleinanzeigeninitiativen von eBay außerhalb der USA. Und es ist der Marktführer in Kanada,
Deutschland, Italien und Taiwan.

EBay hat die Kijiji-Website am vergangenen Freitag ohne großen Hype in den USA eingeführt. Dieser Schritt wurde gestern auf der Website des Wall Street Journal veröffentlicht. Die neue Website enthält verschiedene Kleinanzeigen-Seiten für 220 Städte und ermöglicht es Benutzern, Artikel aus einer Vielzahl von Kategorien wie Antiquitäten, Autos, Motorräder und Haustiere zu kaufen und zu verkaufen.

"Dies wird unser Trumpf für Kleinanzeigen in den USA sein", sagt eBay-Sprecher Hani Durzy. „Wir sehen es als Konkurrenz für Craigslist und andere Plattformen. Wir glauben jedoch, dass es Raum für Wettbewerb gibt. “ Laut Durzy plant eBay, seine Aktien auf Craigslist zu halten.

EBay möchte Nutzer für seine neue Website gewinnen, indem Suchmaschinenwerbung gekauft und sichergestellt wird, dass die Einträge in den kostenlosen Suchergebnissen (den Naturakes) der Suchmaschinen angezeigt werden. Es gibt keine Pläne, den eBay-Verkehr auf die neue Website zu lenken, sagte Durzy.

Jim Buckmaster, Präsident von Craigslist, bemerkte: "Viele Unternehmen bieten Kleinanzeigen an, aber da uns Dinge wie Marktanteile oder Umsatzmaximierung egal sind, sehen wir sie nicht als Wettbewerb oder Herausforderung für Craigslist."

Quelle: New York Times

Video: Der neue Mitbewohner! (Oktober 2020).