Gesunde Gewohnheiten

Kann Gel-Maniküre Hautkrebs verursachen?

Kann Gel-Maniküre Hautkrebs verursachen?

Immer beliebter, weil Sie mit ihnen mehrere Wochen lang perfekte Nägel pflegen können.

Dies ist einer Verbindung zu verdanken, die in Schichten aufgetragen wird und nach jeder Beschichtung unter UV-Licht trocknet.

UV-Lampen, die in Schönheitssalons verwendet werden, um das Trocknen und Aushärten von Gel-Nagellacken zu beschleunigen, senden unterschiedliche Strahlungswerte aus, die mit vorzeitiger Hautalterung und Krebs in Verbindung gebracht wurden der Haut.

Sind Gel-Maniküren sicher?

In einer Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift JAMA DermatologyEs wurden 17 UV-Lampen aus verschiedenen Schönheitssalons analysiert, wobei die abgegebene Strahlungsdosis sehr unterschiedlich war. Während des 8-minütigen Trocknens der Nägel lag die UV-Strahlungsdosis im Bereich von weniger als 1 bis 8 Joule pro Quadratzentimeter.

UV-Licht kann verursachen DNA-Schaden von Hautzellen und führen zu Hautkrebs, wenn die 60 Joule pro Quadratzentimeter.

Keine der untersuchten Nagellampen emittierte UV-Licht in diesem Strahlungsbereich. Die Forscher sprechen jedoch von kumulativen Schäden. Das heißt, sie schätzen, dass in den meisten Lampen nach 8 bis 14 Besuchewährend 24 bis 42 Monate, Ich weiß würde die Schwelle für Fuß-DNA-Schäden erreichenl.

Die Autoren der Studie stellten jedoch fest, dass die Risiko für Hautkrebs Bei Frauen, die diese Art der Maniküre häufig anwenden, ist dies immer noch der Fall wenig.

Gel-Maniküre sicher anwenden.

Es wird empfohlen, a anzuwenden Sonnencremebreites Spektrum (UVA / UVB) an den Händen 20 Minuten vorher durch Einwirkung von UV-Licht, wodurch der mögliche Schaden minimiert wird, den UV-Licht von der Lampe verursachen kann.

Shipp LR, Warner CA, Rueggeberg FA und Davis LS. JAMA Dermatology (2014). Mehr Informationen.

Weiter lesen:

  • Kann Laser-Haarentfernung Hautkrebs verursachen?

Video: Grüne Nägel von Gelnägeln Schimmel? Nagelpilz? Greenie Nagel? (Oktober 2020).