Allgemeines

Die besten Winterferien

Die besten Winterferien

Der Winter ist eine gute Reisezeit, da die für den Sommer typischen Menschenmassen vermieden werden. Dies sind die fünf besten Winterferien, so die Experten von The Guardian.

1. Die Exodus-Schneeschuhroute durchquert auf vier Wanderungen über die Grenzen Italiens und Österreichs tiefe Schluchten, verschneite Wälder, Wiesen und Gletscherseen, bevor sie zu einer beeindruckenden Nachtexpedition auf das Bogatin-Plateau aufsteigt. 8-tägige Exodus-Reise (exodus.de) ab £ 795 (€ 840,74), einschließlich Flüge zwischen Gatwick und Ljubljana, Unterkunft und sämtlicher Ausrüstung. Abfahrten am 25. Januar sowie am 1. und 15. Februar.

2. Reise durch die samische Kultur, Schweden: In Kiruna beginnt das Schneefestival im Januar. Weihnachten ist also die beste Zeit, um tiefen und flauschigen Schnee zu finden, ideal für Skoterhopp (Motorradrampensprünge) von Schnee). Eine gute Unterkunft ist das Hotel Arctic Eden, ein gemütlicher Ort mitten im Nirgendwo. Die Besitzer bieten eine sehr empfehlenswerte Reise durch die samische Kultur. Das Arctic Eden Hotel (hotelarcticeden.se) verfügt über Doppelzimmer ab 169,20 € pro Nacht. Sie können mit SAS (flysas.co.uk) von Heathrow nach Kiruna fliegen. Das Kiruna Snow Festival findet vom 30. Januar bis 1. Februar statt (snofestivalen.se)

3. Cave Hotels, Türkei: Jenseits der Ägäis und des Mittelmeers im Osten ist die alte Mondlandschaft aus Felsformationen des schönen Kappadokien mit Schnee übersät, was sie zu einer magischen Route macht, die man gesehen haben muss. Suchen Sie nach dem Roten Fluss, dem Salzsee und den Kaminen (erodierte Vulkangesteine ​​auf den hohen Gipfeln). Als Unterkunft dient die Kelebek Pension (kelebekhotel.com), eines der vielen aus dem Felsen gehauenen Höhlenhotels, mit Doppelzimmern ab 45 € pro Nacht inklusive Frühstück. Es gibt Flüge von Heathrow nach Kayseri mit Turkish Airlines (thy.com)

4. Eisfischen, Litauen: Eine Flasche Wodka ist eine notwendige Begleitung, um einen Tag Eisfischen zu verbringen, teils weil es so kalt ist, dass der Fisch innerhalb von 10 Sekunden nach Verlassen des Wassers gefriert, teils , weil es notwendig ist, zum ersten Mal ein bisschen fröhlich zum Eisfischen zu gehen. Am besten beobachten und lernen Sie von einem Fischer auf den zugefrorenen Trakai-Seen außerhalb der litauischen Hauptstadt Vilnius. Litinterp (litinterp.com) bietet gemütliche B & Bs in verschiedenen Teilen von Vilnius ab 47 € pro Nacht in einem Doppelzimmer. Active Holidays (activeholidays.lt) organisiert die Eisfischereifahrten.

5. Gletscher, Grönland: Ideal für ein echtes Winterwildniserlebnis. Die Discover the World Moschusochsen-Gletschertour beinhaltet drei Nächte im Dorf Kangerlussuaq mit Unterkünften in Zelten am Rande der winzigen Gemeinde, wo die Temperaturen um -30 ° C schwanken. Sie können sich für einen zusätzlichen Tag in Ilulissat entscheiden und einen Hubschrauberflug über die riesige Eisdecke genießen. Discover the World (Discover-the-world.co.uk) berechnet ab £ 1.056 (€ 1.116,76) für sechs Nächte, einschließlich Flüge und Unterkunft. Wöchentliche Abfahrten zwischen Januar und April.

Quelle: The Guardian Travel

Video: 7 LIFE HACKS, FÜR DIE WINTERFERIEN! BarbieLovesLipsticks (Oktober 2020).