Allgemeines

Die Tugenden von Santa Cruz de Mudela

Die Tugenden von Santa Cruz de Mudela

Wir verlassen Viso del Marqués auf der Straße nach Almuradiel und nehmen die A-4, den Andalusia Highway. Sie hatten mir von den malerischen Stierkampfarena in einigen Städten in Ciudad Real erzählt, wie der Stierkampfarena mit sechseckiger Geometrie.nal in Almadén, dessen Äußeres von Häusern bewohnt war und wo sie derzeit die Galerien als Restaurant und die Häuser als Hotel ermöglicht haben, was Ihnen die ungewöhnliche Möglichkeit gibt, in einer Stierkampfarena zu bleiben. Sie hatten mir auch von der Stierkampfarena im Heiligtum der Virgen de La Carrasca in Villahermosa erzählt, wo nach der Pilgerreise im September Stierkampffeiern stattfinden. Vor allem aber rieten sie mir, wenn ich auf meiner Route in der Nähe von Santa Cruz de Mudela vorbeikam, sollte ich nicht aufhören, die quadratische Stierkampfarena von Las Virtudes zu besuchen. Tatsächlich ist die Tugend eine religiöse Enklave.Stierkampf bestehend aus einer Einsiedelei und einer Stierkampfarena. Die Einsiedelei wurde im 15. Jahrhundert erbaut, ihr Dach ist Mudéjar und hat eine wunderschöne Barockdekoration in der Hauptkapelle und einige sehr schöne Gemälde in der Umkleidekabine der Jungfrau. Die Einsiedelei kann von der daran angebrachten quadratischen Stierkampfarena aus betreten werden, wobei die Einsiedelei tatsächlich eine der Seiten des Platzes bildet. Die Stierkampfarena wurde 1645 erbaut und scheint die älteste in Spanien zu sein. Der Komplex aus Einsiedelei und Stierkampfarena ist perfekt zusammengestellt und schien mir ein architektonisches Beispiel für die Vereinigung zweier der am tiefsten verwurzelten Traditionen in diesem Land zu sein: Stiere und Religion. Die Enklave befindet sich ganz in der Nähe von Santa Cruz de Mudela in einer sehr grünen Gegend, mit Alleen, die zum Spazierengehen einladen, und wo die Einheimischen normalerweise religiöse Pilgerreisen unternehmen. Tatsächlich gab es bei unserer Ankunft viele Gruppen von Familien und Freunden, die ein Picknick machten, auf den Linien der Stierkampfarena saßen und um sie herumgingen, bis sie in die Kirche gingen, als sie über den Beginn einer religiösen Zeremonie informiert wurden.
Nachdem wir die Einsiedelei besucht hatten, bewunderten wir lange Zeit die quadratische Stierkampfarena, bis wir beschlossen, unsere Reise nach Valdepeñas fortzusetzen. wo ein Besuch im Weinmuseum ein Muss ist. Die Einrichtungen befinden sich in einem alten Keller, der restauriert und als Museum eingerichtet wurde. In diesem Museum können Sie nicht nur verschiedene Geräte für die Weinherstellung lernen, sondern auch die großen Gläser bewundern, in denen in La Mancha Wein gelagert wird. Sie können den Besuch auch nutzen, um Weinproben zu machen, die normalerweise häufig stattfinden, oder auf jeden Fall, um einige Flaschen mit guten La Mancha-Weinen zu kaufen.

Video: LA HORA DE SANTA CRUZ DE MUDELA. PROCESIÓN DE LA VIRGEN DE LAS VIRTUDES SEPTIEMBRE 2019 (Oktober 2020).