Allgemeines

Kinder, die alleine mit dem Flugzeug reisen: Empfehlungen

Kinder, die alleine mit dem Flugzeug reisen: Empfehlungen

Das folgende Interview enthält einige Empfehlungen, die zu beachten sind, wenn Kinder alleine in einem Flugzeug reisen, z. B. welche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen sind oder was zu tun ist, damit sie sich während der Reise nicht langweilen.

Das Unternehmen American Airlines hat die Altersgrenze für Programme für „unbegleitete Minderjährige“ von 12 auf 14 Jahre verlängert. Andere Fluggesellschaften wie United Airlines oder US Airways berechnen ebenfalls 150 USD pro Reise, obwohl die Preise je nach Angebot variieren des Unternehmens.

Abgesehen von den Preisen für diesen Service fragen wir uns: Was ist das empfohlene Alter für ein Kind, um alleine zu reisen? Was ist, wenn etwas schief geht?

Das Folgende ist eine Abschrift eines Interviews mit Rick Seaney, CEO von FareCompare. Ein 13-jähriger Junge, der mehr als einmal alleine geflogen ist, nahm ebenfalls teil. Die unten gesammelten Meinungen sind die von Rick selbst und sind nicht Teil von ABC News.

Abschrift des auf ABC News veröffentlichten Interviews:

Was ist das empfohlene Alter für ein Kind, um alleine mit dem Programm „unbegleitete Minderjährige“ zu reisen?

Junge: Ich sollte wenigstens zuerst gehen.
Rick: Ich stimme teilweise zu. Die meisten dieser Programme ermöglichen es einem 5-Jährigen, alleine zu reisen. Ich denke, ein 5-Jähriger ist zu jung. Obwohl ich jetzt darüber nachdenke, als ich 5 Jahre alt war, setzten mich meine Eltern in einen Bus nach Greyhound, um meinen Großvater zu sehen. Die Reise dauerte 3 Stunden und ich hatte eine tolle Zeit. Es hängt wirklich alles vom Kind ab, ob es öfter geflogen ist, ob es mit Flughäfen vertraut ist und ob es sich ausdrücken kann. Eltern kennen ihre Kinder am besten und wissen, wozu sie fähig sind.

Sie sagten teilweise zustimmen, richtig?
Rick: Ja. Wir sollten „unbegleitete minderjährige“ Programme nicht mit Kinderbetreuungsdiensten verwechseln. In unbegleiteten Minderjährigenprogrammen werden Kinder nur zum und vom Flugsteig begleitet (und von einem Flugsteig zum anderen auf Flügen mit einem Zwischenstopp, bei dem Minderjährige alleine reisen können), aber während des Fluges ist das Kind allein .

Und wie alt ist es für ein Kind, während des Fluges unbegleitet fliegen zu können?

Junge: Vielleicht um 10.
Rick: Ich stimme praktisch zu. In diesem Alter ist das Kind seit mehreren Jahren in der Schule und ist höchstwahrscheinlich mehr als einmal mit seiner Familie geflogen und weiß bereits, wie man eine Nachricht sendet oder einen Anruf tätigt, wenn es Hilfe benötigt. Aber ich bestehe darauf, es kommt auf das Kind und natürlich auf die Regeln der Fluggesellschaft an.

Sind Escortservices zu 100% effektiv?

Rick: Hoffnungsvoll. Obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, sagen einige, dass einige Gefährten einen Fehler gemacht und die Kinder in ein anderes Flugzeug gebracht haben. Vor ein paar Jahren wartete ein Vater in Charlotte, North Carolina, stundenlang auf seine Tochter, weil die Firma den 8-Jährigen fälschlicherweise nach Fayetteville, Arkansas, geschickt hatte. Ich wiederhole, es kommt sehr selten vor, aber das lässt Sie sich fragen, ob Ihr Kind in der Lage wäre, mit einer solchen Situation umzugehen.

Das Kind in die falsche Ebene zu bringen ... scheint unmöglich.

Rick: Nun, es ist sogar einigen Erwachsenen passiert. In einer Überprüfung von Southwest Airlines berichtete CEO Gary Kelly, wie er einmal in ein Flugzeug gestiegen war und dachte, es sei nach Dallas geflogen, und innerhalb einer Stunde stellte er fest, dass der Flug nach New York führte. Er gab zu, dass es seine Schuld war (und nein, es war kein Flug von seiner Firma).

Wie können wir sicherstellen, dass das Kind in die richtige Ebene steigt?

Rick: Es gibt zwei Möglichkeiten, und die erste ist sehr einfach:

  1. Fragen Sie, wohin das Flugzeug fährt. Obwohl sich ein Besatzungsmitglied die meiste Zeit daran erinnert, ist dies nicht immer der Fall. Wir müssen den Kindern sagen, dass sie diese Frage stellen sollen, sobald sie ins Flugzeug steigen. Hier können jüngere oder schüchterne Kinder Probleme haben. Obwohl wir sie immer daran erinnern können, die auf Papier geschriebene Frage zu zeigen. Wir können auch eine Anstecknadel auf die Jacke des Kindes stecken oder eine Notiz mit der Aufschrift „Ich gehe nach Hartford, ist das mein Flugzeug?
  2. Junge: [rollt mit den Augen und sagt: Wirklich? Eine Notiz auf dem Mantel?]

  3. Eine andere Möglichkeit, und es ist die beste, besteht darin, das Kind selbst zum Flugsteig zu begleiten. Gehen Sie früh zum Flughafen, gehen Sie zum Firmenschalter und fragen Sie nach einem Pass zum Flugsteig. Es wird empfohlen, dies auch dann zu tun, wenn das Unternehmen das Kind begleitet hat. Sobald wir an der Tür angekommen sind, müssen wir uns die Abflug- und Ankunftstafel ansehen, um sicherzustellen, dass unser Kind in das richtige Flugzeug steigt. Wenn der Flug am Ziel ankommt, sollte die Person, die ihn abholt, an der Tür auf Sie warten.

Hinweis: Die Fluggesellschaften möchten im Voraus wissen, wer den Minderjährigen abholen wird. Die Person, die dies tut, muss ihren Personalausweis mit sich führen.

Was soll ein Kind tun, wenn es ein Problem sieht?

Rick: Wir müssen ihnen beibringen, zu einem Mitarbeiter oder einer Person in Uniform zu gehen, ihnen zu sagen, dass sie alleine unterwegs sind, und ihnen das Problem zu erklären. Wir müssen auch erklären, dass sie die eingeschränkten Sicherheitsbereiche des Flughafens nicht verlassen. Nun, sie können uns immer anrufen, weil sie immer ein Handy dabei haben müssen.

Was sollte ein allein reisender Minderjähriger im Flugzeug mitnehmen?

Junge: Ein Telefon, ein Ladegerät und wichtige Kontaktnummern.
Rick: Sind wir uns einig. Ich möchte in diesem Zusammenhang hinzufügen, dass sie sie im Notfall auch auf einem Blatt Papier tragen sollten, falls sie das Telefon verlieren oder die Batterie leer ist.

Und zur Unterhaltung?

Junge: Ein Telefon oder Tablet oder beides.
Rick: Jetzt sind Kinder vollständig in virtuelle Welten eingetaucht, sodass elektronische Geräte unerlässlich sind. Sie hören auf zu essen, damit wir ihnen etwas geben können, das sie mögen, obwohl es gut ist, dass wir sie im Flugzeug um etwas zu trinken bitten lassen oder es am Flughafen kaufen können (nachdem wir die Sicherheitskontrolle bestanden haben, damit es kein Problem mit Flüssigkeiten gibt). . Wir können auch Schokoriegel, Süßigkeiten oder Pommes hinzufügen. Wenn Sie denken, dass ein Kind, das auf Reisen keinen sehr guten Appetit hat, nur den nahrhaften Salat essen wird, den Sie ihm gegeben haben, haben Sie es klar.

Quelle: http://abcnews.go.com/Travel/kids-planes-safety-food-fun/story?id=25177645

Video: Alleinreisende Kinder - abheben ohne Mami (Oktober 2020).