Hunde

12 Kuriositäten über Podencos

12 Kuriositäten über Podencos

Podencos sind eine Art Hund, der normalerweise für die Jagd verwendet wird und uralten Ursprungs ist. Heute gibt es im gesamten Mittelmeerraum viele Podencos-Rassen. Diese Hunde haben uns viel zu erzählen; kennen interessanteste Kuriositäten und die Sorten von Podencos-Rassen, die es gibt:

Ibizan Hound

1. Sie sind die ersten Cousins ​​von Windhunden:

Spanische Windhunde

2. Sie sind im Allgemeinen immun gegen die Mückenkrankheit Leishmaniose:

-Es ist nicht bekannt warum, aber normalerweise nicht betroffen diese Krankheit. Genetisch können Träger sein, leiden aber normalerweise nicht darunter und Sie zeigen keine Symptome. Empfehlen nicht geimpft werden für diese Krankheit.

3. Es wird gesagt, dass sie in ihrem ganzen Leben nur einen Besitzer / Meister haben:

-Wenn sie ihren Besitzer wechseln, wird es seitdem nicht mehr dasselbe sein Sie sind sehr treu.

4. Sie sind etwas scheu und sollten vorsichtig sein, wenn Sie ohne Leine spazieren gehen, besonders zu Beginn:

-Sie müssen sehr daran gewöhnt sein zu wissen, wie man mit uns zurückkommt, weil Ein Geräusch kann sie erschrecken und sie beginnen instinktiv zu rennen.

Podenco-Hybrid

5. Es wird angenommen, dass der Ursprung moderner Hunde im alten Ägypten liegt:

-Spezifisch im Rennen Tesem, und das wurden von den Phöniziern verbreitet entlang der Mittelmeerküste.
Sein Aussehen erinnert an einen Schakal oder das Bild des ägyptischen Gottes Anubis.

Anubis, der Todesgott des alten Ägypten

6. Sie haben in vielerlei Hinsicht einen bewundernswerten Charakter:

-Sie sind fröhlich, edel, mutig, ruhig und friedlich. Sie sind ein bisschen schüchtern aber nur am anfang, bis sie zuversichtlich sind. Sie sind liebevoll, intelligent, sauber, ganz besonders und aufmerksam für ältere Menschen und Kinder.

Ibizan Hound

7. Der Podenco zeichnet sich durch die Breite seiner Seh-, Geruchs- und Hörsinne aus:

-Es isteiner der effektivsten Jagdhunde bei der Suche nach Beute.

8. Es gibt verschiedene Rassen oder Varianten der Podencos, die von der International Cynological Federation anerkannt oder nicht anerkannt sind:

Von der FCI anerkannte Rassen

-Cirnecus des Ätna
-Podenco Canario
-Podenco Ibicenco
-Pharao-Hund (Pharaonischer Hund)
-Podenco Portugiesisch

Podenco Canario

Rassen, die von der FCI nicht anerkannt sind

-Podenco Andaluz
-Podenco Andaluz Maneto
-Kritikos Lagonikos oder Podenco de Crete
-Ca coniller de Menorca
-Ionenzwerg Podencus
-Podenco von Lampedusa oder Tunesien
-Französischer Podenco
-Podenco Galizisch
-Podenco Valenciano oder Xarnego Valenciano

Portugiesischer Podenco

9. Ihre Lebenserwartung beträgt ca. 10 - 14 Jahre.

Pharaonischer Hund

10. Die Größe der erwachsenen Männer liegt zwischen 66 und 70 cm. und bei Frauen zwischen 57-66 cm. Das Gewicht liegt zwischen 20 und 25 kg.

1 Jahr alter Ibizan Hound

11. Sie verstehen sich normalerweise gut mit anderen Hunden oder Haustieren:

-Vorzugsweise gewöhne dich schon in jungen Jahren an sie. Sie können sogar mit Katzen leben.

Podenco Rasse "Cirneco del Etna"

12. Tragischerweise ist diese Hunderasse, obwohl sie ziemlich unbekannt ist, eine der am meisten vernachlässigten:

-Wegen des Ende der Jagdsaison, übermäßige Zucht, Rückwürfe, weil die Erwartungen des Jägers nicht erfüllt wurden ...etc.

Ibizan Hound

Wenn Sie nach einem großartigen Begleiter suchen, zögern Sie nicht, einen zu adoptieren.

Setzen Sie einen Hund in Ihr Leben, Sie werden es nicht bereuen! ♥

Video: Podenco Nubia Agility Jumping (Oktober 2020).