Füttern

Vorteile des Stillens

Vorteile des Stillens

Stillen sollte sowohl als kurzfristige als auch als langfristige Investition in die Gesundheit von Babys angesehen werden.

Dies ist eine der Schlussfolgerungen einer Studie, die in der Zeitschrift Pediatrics veröffentlicht wurde, in der die American Academy of Pediatrics (Amerikanische Akademie für Pädiatrie, AAP) empfiehlt, dass Kinder in den ersten sechs Lebensmonaten ausschließlich gestillt werden.

Nach zwölf Monaten kann das Stillen so lange fortgesetzt werden, wie Mutter und Baby dies wünschen, und mit anderen Arten von Nahrungsmitteln ergänzt werden.

Stillen ist nicht nur eine natürliche und nützliche Nahrungsquelle, sondern fördert auch die Bindung zwischen Mutter und Kind.

Gestillte Babys sterben ein Drittel seltener an einem plötzlichen Kindstod und 15% bis 30% seltener an adipösen Jugendlichen und Erwachsenen als Säuglinge, die mit der Formel gefüttert werden.

Weitere gesundheitliche Vorteile des Stillens sind der Schutz vor Atemwegserkrankungen, Ohrenentzündungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Asthma und Ekzemen.

Video: Warum stillen besser ist für das Baby (Oktober 2020).