Natürliche Medizin

Hausmittel gegen Hautunreinheiten

Hausmittel gegen Hautunreinheiten

Natürliche Hausmittel zur Beseitigung von Hautunreinheiten

Der beste Weg, um das Auftreten von Sonnenflecken zu vermeiden, ist Halten Sie sich von der Sonne fern oder tragen Sie im Freien einen guten Sonnenschutz Aber wie werden Sie sie los, wenn sie erscheinen?

Die bekanntesten natürlichen Heilmittel gegen Flecken.

  • Mit Zitronensaft einreiben mindestens zweimal täglich frisch. Verwenden Sie ein Wattestäbchen, wenn die Flecken klein sind. Zitronensaft kann auf der Haut ziemlich austrocknen, daher sollte er nicht auf Bereiche aufgetragen werden, in denen es keine Hautunreinheiten gibt.
  • Verwenden Sie ein Wattestäbchen und tragen Sie es auf Vitamin E. in Kapseln gefunden. Sie können auch Lebertran verwenden.
  • Intern können Sie eine nehmen Selenpräparat plus Ginseng, Löwenzahn, Süßholz, Gotu Kola und Sarsaparilla. Fragen Sie einen professionellen Heilpraktiker nach den Mengen, die unseren besonderen Bedürfnissen am besten entsprechen.
  • Getränk grüne Papaya-Enzymkapseln. Überprüfen Sie die Mengen auf dem Behälter.
  • Anwenden Cranberrysaft Nachts frisch an den Stellen. Lassen Sie es auf der Haut trocknen und waschen Sie es am nächsten Morgen ab.
  • Nehmen Sie 500 Einheiten pro Tag von Vitamin E.. Tragen Sie gleichzeitig den Inhalt einiger Kapseln auf die Stellen auf.
  • Zu gleichen Teilen mischen Zwiebelsaft und Apfelessig. Täglich auf die betroffenen Stellen auftragen.

  • Streuen Leinsamen (Leinsamen) jeden Morgen in Getreide. Verwenden Sie sie nach Möglichkeit auch zur Herstellung von Brot und Kuchen. Tragen Sie Leinsamenöl auf die Stellen auf.
  • Mischen Sie 2 Esslöffel Apfelessig und ein Teelöffel Natürlicher Orangensaft. Zweimal täglich auf die Punkte auftragen.
  • Mischen Sie einen Esslöffel Sahne, ein Joghurt und ein gemahlenes Haferflocken sowie 3 bis 4 Tropfen Zitronensaft und auf die Haut auftragen. 10 Minuten einwirken lassen und dann abspülen.

  • Platz Wassermelonenschale auf den betroffenen Gebieten.
  • Schneiden Sie kleine Stücke von Meerrettich, einige Minuten in warmer Milch einweichen und auf die Flecken auftragen.
  • Tragen Sie frisches Gel von auf Aloe Vera zweimal täglich über die Stiche.

Alle diese Mittel brauchen mehrere Wochen, um zu wirken. Es gibt keine schnelle Lösung.

Versuchen Sie eines der Mittel für 2 Monate und versuchen Sie eine alternative Lösung, wenn es keine Verbesserung gibt.

Ein Mittel, das für eine Person gut funktioniert, funktioniert für eine andere Person nicht unbedingt gut. UND Wenn ein Fleck plötzlich auftritt oder seine Farbe ändert, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Verwandte Lektüre

  • Natürliche Heilmittel gegen Hautunreinheiten
  • Behandlungsflecken auf der Haut
  • Vitamin C für Haut, Gesicht ...
  • Rezepte zur Herstellung natürlicher Schönheitsprodukte zu Hause

Video: DAS BESTE HAUSMITTEL GEGEN PICKEL! #vlog Nr. 422. MANDA (Oktober 2020).