Allgemeines

Kunst für zu Hause wählen

Kunst für zu Hause wählen

Die Auswahl von Kunst für Ihr Zuhause kann ein aufregendes Abenteuer und eine Quelle des Spaßes sein. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, herauszufinden, welche Art von Kunst Sie mögen, wie sie zu den restlichen Designplänen passt und wie Sie sie anzeigen können, um die beste Wirkung in Ihrem Zuhause zu erzielen.


Es gibt viele Möglichkeiten, in Ihrer Gemeinde, auf Ausstellungen, Kunstmessen und Galerien nach Kunst zu suchen. In größeren Städten kommen Galerien oft zusammen, um regelmäßig ihre "Galerienacht" zu feiern, in der sie alle in derselben Nacht ihre Türen öffnen. Es ist eine großartige Möglichkeit, in kürzester Zeit eine Menge Kunst zu sehen.

Heute bietet das Internet die weltweit größte Vielfalt an Kunst. Ein Vorteil der Nutzung des Internets besteht darin, dass Sie nach der spezifischen Art von Kunst suchen können, die Sie interessiert, sei es Fotografie, Impressionismus, Bronzeskulptur oder abstrakte Malerei. Und sobald Sie eine Kunstseite gefunden haben, gibt es normalerweise Links zu vielen anderen.

Sollte Kunst zum Raum passen oder sollte der Raum zur Kunst passen?

Wenn Sie ein besonderes Gefühl für ein bestimmtes Kunstwerk haben, sollten Sie das Werk kaufen, das Sie lieben, und dann einen Platz finden, an dem Sie es platzieren können. Wenn Sie jedoch nach Hause kommen und es an eine Wand oder einen Sockel stellen, passt es möglicherweise nicht in die Rechnung. das umgibt sie. Das Platzieren eines Kunstwerks am falschen Ort beeinträchtigt seine Schönheit und Wirkung.

Was tun, wenn Sie ein Gemälde mit nach Hause nehmen und es mit der Umwelt kollidiert? Versuchen Sie zunächst, das Gemälde an verschiedenen Stellen im Haus aufzuhängen. Es könnte an einem Ort großartig aussehen, an dem Sie nicht vorhatten, es anzuziehen. Wenn Sie keinen Ort finden, an dem das Gemälde in seiner ganzen Pracht aussieht, müssen Sie möglicherweise einige Änderungen am Raum vornehmen, z. B. Möbel bewegen oder die gemusterte Tapete von der Wand entfernen und in einer neutralen Farbe malen.

Manchmal ist die richtige Beleuchtung der Schlüssel für eine Arbeit, um ihren ganzen Charme zu zeigen. Es kann sein, dass es ausreicht, ein Bildlicht auf das Gemälde zu setzen oder einen Scheinwerfer auf eine Spur darauf zu richten. Wenn Sie ein Kunstwerk jedoch an einem Ort platzieren, an dem es von Sonnenlicht beleuchtet wird, stellen Sie sicher, dass es nicht durch UV-Licht beschädigt wird. Einige Pigmente wie Aquarell, Kohle und Pastellfarben sind besonders empfindlich. Stellen Sie sie unter UV-Schutzglas oder Acryl.

So wählen Sie eine Arbeit aus, die zum Raum passt
Größe und Farbe sind die beiden Hauptkriterien für die Auswahl eines Kunstwerks und dafür, dass es in die Umgebung passt, in der es platziert werden soll. In jedem Raum wird ein zu großes Kunstwerk den Raum überfluten und ein zu kleines Kunstwerk geht verloren und bleibt unbemerkt, was in beiden Fällen einen unverhältnismäßigen Eindruck hinterlässt. Je gewagter die Arbeit, desto mehr Platz wird sie brauchen, um zu glänzen. In der Regel sollten Bilder so aufgehängt werden, dass sich die Mitte des Gemäldes auf Augenhöhe befindet. Die Skulpturen können je nach Design auf dem Boden, auf einem Tisch oder auf einem Sockel platziert werden.

Um ein Gemälde auszuwählen, das farblich übereinstimmt, wählen Sie eine oder zwei der Farben aus, die im Raum am meisten hervorstechen, und suchen Sie nach Gemälden, die diese Farben enthalten. Sie müssen nicht genau übereinstimmen.

Stil ist eine weitere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein Kunstwerk auswählen, das in einen Raum passt. Wenn das Haus zum Beispiel voller Antiquitäten ist, sollten Sie für die Bilder, die Sie aufhängen, einige Rahmen im alten Stil verwenden. Wenn Sie moderne Möbel in geräumigen Räumen mit hohen Decken haben, sollten Sie große zeitgenössische Werke aufhängen.

Wie man einen Raum schafft, in den Kunst gut passt
Wenn Sie bemerken, haben alle Museen oder Kunstgalerien weiße Wände und viel Licht. Wenn eine Wand in einer anderen Farbe gestrichen ist oder gemusterte Tapeten aufweist, beschränken Sie die Optionen in Bezug auf Grafiken, die gut daran hängen. Wenn der Raum dunkel ist, sehen die Arbeiten nicht gut aus.

Wenn Sie möchten, dass Kunst im Mittelpunkt steht, spielen Sie mit anderen Elementen im Raum wie Fenstervorhängen, Teppichen, Tapeten und sogar Möbeln. Ein Raum voller verschiedener Farben, Texturen und Objekte lenkt den Scheinwerfer von den Kunstwerken ab. Dann entspannen und genießen.

Video: Abstract: The Art of Design. Ilse Crawford: Interior Design. FULL EPISODE. Netflix (Oktober 2020).