Information

Häufig gestellte Fragen zur Pferdeversicherung

Häufig gestellte Fragen zur Pferdeversicherung

Einige Antworten zu Fragen zur Pferdeversicherung

Was sind die Nachfrist?

Die Kulanzfristen betragen 15 Tage abzüglich Haftpflichtversicherung.

Wer ist für die Anerkennungskosten verantwortlich?

Um einen Vertrag abzuschließen, muss das Tier einer vorherigen tierärztlichen Untersuchung durch die Versicherungsgesellschaft unterzogen werden. Die Kosten für die tierärztliche Untersuchung oder die Durchführung der Tiere zur Entscheidung über ihre Einstellung trägt die Versicherungsgesellschaft.

Wie alt müssen die Tiere sein, um gemietet zu werden?

Das Alter, in dem die Tiere gemietet werden müssen, ist:

  • Hengste zwischen 6 Monaten und 4 Jahren.
  • Stutfohlen 6 Monate bis 3 Jahre alt.
  • Pferde oder Stuten für Spaziergänge zwischen 4/3 Jahren und 20 Jahren.
  • Springende Pferde oder Stuten zwischen 4/3 und 16 Jahren.
  • Rennpferde oder Stuten zwischen 4/3 und 9 Jahren.
  • Dressurpferde oder Stuten zwischen 4/3 und 18 Jahren.
  • Zuchtstuten zwischen 3 und 15 Jahren.
  • Hengste von 14 bis 18 Jahren.
  • Pony oder Esel oder Maultiere von 6 Monaten bis 20 Jahren.

Welche weiteren Anforderungen müssen Pferde erfüllen, um eingestellt zu werden?

  1. Sie müssen eine ständige Adresse in Spanien haben.
  2. Sie müssen Reitpferde sein und / oder Spring-, Dressur- und Trainingswettbewerbe, Ausstellungen oder ähnliches reiten.
  3. Offizielle Impfungen und gute Gesundheit.
  4. Keine vorhandenen Krankheiten oder Verletzungen.
  5. Bestimmt für die in der Richtlinie genannten Verwendungszwecke.
  6. Von einem Tierarzt anerkannte Tiere mit dem von einem von der Versicherungsgesellschaft ernannten Tierarzt unterzeichneten Bericht.
  7. Die Bewertungen müssen akkreditiert sein mit: Kaufrechnungen, Registrierung als Reinrassige, Klassifizierungen in Messen und Wettbewerben oder Ausstellungen, Klassifizierungshistorie und anderen Dokumenten, die zur Feststellung ihrer Bewertung dienen.

Kann sich die Prämie während der Laufzeit der Versicherung ändern?

Während der Laufzeit der Versicherung kann sich die Bewertung ab dem Zeitpunkt ändern, an dem die Tiere 14 Jahre alt werden, da der Wert der Tiere ab 14 Jahren um 15% pro Jahr nach Alter abnimmt.


Andere häufig gestellte Fragen zur Pferdeversicherung:

  • Welchen Zuschlag zahlen sie für das Überschreiten der Altersgrenzen?
  • Ab und bis zu welchem ​​Alter sind Pferde versichert?
  • Können Pferde im Ausland versichert werden?
  • Was tun bei einem Unfall?
  • Welchen tierärztlichen Nutzen deckt es ab?

Video: Pferdepflege: Fliegenschutz für das Pferd (Oktober 2020).