Information

Verdauungsschnitt

<strong>Verdauungsschnitt</strong>

Was ist ein Verdauungsschnitt?

Das Typische definieren Verdauungsschnitt, bevor Sie sich darauf beziehen müssen, was es ist "Die Verdauung".

Die Verdauung ist der Prozess, bei dem die aufgenommenen Lebensmittel in einfachere Substanzen umgewandelt werden, die absorbiert werden können.

Wenn es in voller Verdauung ist, wenn es in das kalte Wasser gelangt, fehlt es an Blut im Verdauungssystem, da es zu Organen wie der Haut wandert, um die Änderung der Körpertemperatur mit dem Wasser auszugleichen Verdauungsschnitt.

Auch wenn wir nach Sonneneinstrahlung oder körperlicher Bewegung unter Wasser getaucht sind, kann dasselbe passieren. Der Temperaturunterschied zwischen unserer Haut und dem Wasser kann das Auftreten der gleichen Symptome verursachen.

Es kann jedem Menschen passieren, das Alter ist hier in gewisser Weise unabhängig. Wir müssen den Kindern besondere Aufmerksamkeit schenken, da sie zu jeder Zeit am meisten Spaß am Wasser haben und nicht über die möglichen Gefahren Bescheid wissen und die älteren Menschen mit niedriger Herzfrequenz am stärksten gefährdet sind.

Symptome eines Verdauungsschnitts:

Wir können feststellen:

  • Schwindel
  • Erbrechen
  • Krämpfe
  • Schüttelfrost
  • Krankheit
  • Schweiß

Bei der geringsten Empfindung eines dieser Symptome sollten Sie sofort aus dem Wasser steigen, da die Wahrscheinlichkeit eines Herzstillstands gering ist.

Erste Hilfe vor dem Verdauungsschnitt

Da es besser ist, zu verhindern als zu heilen, beziehen wir uns vor dem Heilen auf die Prävention, die uns, wenn sie befolgt wird, von diesen Problemen befreit.

Über das hinaus, was immer gesagt wurde und all die Geschichten, die er uns über den Verdauungsschnitt erzählte ... es ist wahr. Der Verdauungsschnitt existiert, und es ist keine chinesische Geschichte für uns, unsere Eltern im Nickerchen schlafen zu lassen.

Es ist bequem, sich daran zu gewöhnen, das Essen durchschnittlich auszuruhen zwei bis drei Stunden vor dem Baden im Wasser.

Nach Ablauf der Zeit ist es besser, wenn wir nach und nach eintauchen und unseren Körper an die neue Wassertemperatur gewöhnen, die viel kälter ist als wir.

Falls eine Person im Wasser bewusstlos wird, muss sie sofort entfernt und die Notaufnahme benachrichtigt werden.