Allgemeines

Nanotechnologie zur Erhaltung von Holz

Nanotechnologie zur Erhaltung von Holz

23.05.: Einsatz von Nanotechnologie zur Erhaltung von Holz

Holz verrottet. Jetzt setzen Wissenschaftler der Michigan Technological University Nanotechnologie ein, um das Problem zu lösen.

Pat Heiden, Professor für Chemie, und Peter Laks, Professor an der School of Forest Resources and Environmental Science, haben einen Weg gefunden, diese organischen Verbindungen in Kunststoffkügelchen mit einer Breite von nur etwa 100 Nanometern einzubetten. "Sechshundert dieser Online-Konten haben ungefähr die Breite eines menschlichen Haares", sagt Laks. In Wasser suspendiert, sind die Perlen klein genug, um durch das Holz zu wandern (wenn es unter Druck steht), nach innen zu greifen und dort zu bleiben, um es vor Beschädigung zu schützen.

Quelle: ascribe.org

Informationen zu Nanotechnologie und Holz:

  • Nanotechnologie und Holzindustrie
  • Einfluss der Nanotechnologie auf Holz, Zellulose und Papier

Video: WPC und BPC Terrasse mit Hochdruck reinigen (Oktober 2020).