Tipps

10 Dekorationsideen für Halloween

10 Dekorationsideen für Halloween

Verwandeln Sie Ihr Haus an Halloween in den gruseligsten Ort in der Nachbarschaft mit diesen 10 Ideen und Vorschlägen für die Dekoration an Halloween

1. Monsterspuren

Zeichnen Sie mit einem Marker einen Fußabdruck auf einen großen Schwamm. Schneiden Sie den Fußabdruck aus. Gießen Sie waschbare Farbe in einen Topf.

Tauchen Sie den Schwamm in die Farbe und markieren Sie die Fußabdrücke vom Bürgersteig bis zur Haustür mit dem Schwamm, damit die Besucher ihm folgen können.

Drehen Sie den Schwamm um, um die anderen Fußabdrücke zu malen.

2. Grüner Kürbis

Eine gute Idee ist es, grüne Paprika als Laternen zu formen. Wir können uns anstellen und sogar rote und gelbe Paprika probieren und eine Armee von gruseligen Gesichtern bilden, um die Kobolde an der Tür zu begrüßen. Sie erholen sich nie von Schreck!

3. Kleine Geister

Zerknittern Sie Seidenpapier zu einer Kugel und legen Sie es in die Mitte eines anderen Stück Seidenpapiers. Nehmen Sie die Ecken des glatten Papiers und wickeln Sie es um die Kugel. Binden Sie einen gerollten Streifen oder ein Stück Band um den Hals des Geistes und zeichnen Sie ein Gesicht mit einem Marker. Sie können um das Haus herum aufgehängt werden. Ein schwarzer Hut und ein farbiger Papierumhang können auch geklebt und für eine Hexe vorbereitet werden.

4. Schreckliche und böse Hexen

  • Schneiden Sie den Deckel von einem Milchkarton ab.
  • Decken Sie den Karton von hinten mit schwarzem Karton und Klebeband ab.
  • Schneiden Sie einen ca. 8 cm breiten weißen Papierstreifen ab und kleben Sie ihn oben um den schwarzen Karton.
  • Zeichnen Sie das gruselige Gesicht einer Hexe auf das weiße Papier. Kleben Sie etwas Garn, um die Haare zu machen.
  • Machen Sie aus schwarzem Papier einen kegelförmigen Hexenhut und kleben Sie ihn darauf.
  • Schneiden Sie die Arme und Hände aus weißem Papier und die Füße aus schwarzem Papier aus und kleben Sie sie auf die Hexe.
  • Stecke einen Eisstock in eine der Hände der Hexe.
  • Schneiden Sie zwei kleine gelbe Papierstücke ab und schneiden Sie unten ein paar Ränder ab. Kleben Sie eine auf jede Seite des Eis am Stiel, um den Besen herzustellen.
  • Wir können jedem Freund eine Hexe geben, wenn wir eine Halloween-Party haben.

5. Fliegende Geister

Beginnen Sie mit einem 1,80 m langen und 90 cm breiten Stück Gaze. Legen Sie einen mit weißem Helium gefüllten Ballon in die Mitte des Stoffes und wickeln Sie die Gaze locker um den Ballon. Zeichnen Sie mit einem Marker ein abscheuliches Gesicht auf die Gaze. Wir können mehrere Geister in eine Kiste legen, so dass die Geister, wenn jemand sie öffnet, in der Luft schweben und alle erschrecken. Wir können sie auch vor einem offenen Fenster oder Ventilator aufstellen und sehen, wie sie schweben und sich reibungslos in der Luft bewegen.

6. Ekelhafte Spinnennetze

Schneiden Sie etwa 1,30 m lange Bänder ab und kleben Sie sie an die Decke. Wir brauchen einen sehr schwach beleuchteten Raum. Kurz bevor das Opfer eintrifft, können wir die Streifen mit Wasser befeuchten. Wenn Menschen in den Bereich der nassen und schleimigen Streifen gehen, reiben sie sich an der Stirn und haben Angst.

7. Teile des menschlichen Körpers

Dies ist eine gute Dekoration für einen schwach beleuchteten Raum. Wir können mehrere Eimer mit Gliedmaßen haben, um unsere Freunde zu erschrecken. Wir können mehrere Würste auf die richtige Länge schneiden, um wie abgetrennte Finger auszusehen. Kochen Sie einige Nudeln und Spaghetti mit blauer und roter Lebensmittelfarbe, damit sie wie Adern aussehen. Eine Gruppe von Schnittlauch, die in einer Schüssel schwingt, sieht aus wie Augen. Wir können auch einen roten Ballon mit heißem Wasser füllen, Erdbeermarmelade verteilen und unsere Freunde einladen, ein Gehirn zu berühren.

8. Knochen, die unter den Füßen knirschen

In 10 Halloween-Ideen trockene Brotstücke und Cracker unter einem Teppich verteilen. Wenn Gäste auf dem Teppich gehen, hört es sich an, als würden sie auf Eier treten.

9. Soundeffekte

Wir können verschiedene gruselige Geräusche aufnehmen und sie während der Party wiedergeben. Ein großes Blech oder Karton kann als Donner wirken. Indem wir rohen Reis auf ein Backblech gießen, können wir den Regen machen. Zerknittern Sie eine Handvoll Zellophan, um das Feuer zu knacken. Fügen Sie ein paar einheimische Schreie hinzu. Schneiden Sie die Karotten in zwei Hälften, damit Knochen brechen. Schütteln Sie eine Plastiktüte vor dem Mikrofon, damit die Fledermäuse klingen. Blasen Sie vorsichtig durch einen Strohhalm in eine Schüssel mit Flüssigkeit, um das Geräusch eines Moores zu erzielen. Schauen Sie sich in Ihrem Haus und Hof nach einem quietschenden Scharnier um und ätzen Sie es, bevor jemand es einfettet.

10. Beleuchtung auf der Halloween-Party

Wenn wir alles mit einem so schwachen Licht beleuchtet haben, ist es eine gute Idee, ein reflektierendes Klebeband an den Ausgängen anzubringen. Schwarzglühbirnen wirken immer gut, besonders wenn wir uns als Skelett verkleiden. Dies ist eine der Top 10 Ideen für Halloween.

Themen zu 10 Ideen für Halloween:

  • Halloween
  • Einfache Halloween-Kekse
  • Wie man Halloween-Dekorationen macht
  • Selbstgemachte Kostüme für Halloween
  • Halloween Dekoration
  • Tipps für ein ökologisches und nachhaltiges Halloween
  • Kekse für Halloween
  • Einen Kürbis für Halloween vorbereiten

Video: Halloween Ornaments 10 (Oktober 2020).