Allgemeines

Kratzer auf Holz

Kratzer auf Holz

Kratzer im Holz lassen unsere Türen, Tische, Stühle usw. sehr verschlechtert aussehen, wenn sie in einigen Fällen praktisch neu sind. Es gibt verschiedene Tricks, mit denen wir diese Kratzer reparieren oder verbergen können.

Andere Tricks gegen Kratzer

Abhängig von der Holzoberfläche (z. B. Fußböden) funktioniert Plastilin auch gut, indem es vor dem Auftragen und Hinzufügen von Lack etwas aufgeweicht wird.

Wenn es beispielsweise Lücken in den Fugen eines Parketts gibt, bereiten Sie eine Mischung mit Weißleim für Holz mit etwas Sägemehl vor ...

Wenn das Holz von Qualität ist und wir gute Ergebnisse erzielen wollen, müssen wir auf die vielen Produkte auf dem Markt zurückgreifen. Vom Politus bis zum Wachsstab gleicher oder sehr ähnlicher Farbe. Es wird mit den Fingern modelliert und die Kratzer werden ausgefüllt, schließlich wird es mit einem Holzspatel darauf gedrückt, wobei die Reste entfernt werden.

Verstecken Sie Kratzer auf Holz

Um zu versuchen, Kratzer an einer Tür oder einem Tisch (oder einer Holzoberfläche) zu verbergen, liefert ein klassisches Mittel normalerweise sehr gute Ergebnisse: ein wenig Zahnpasta gemischt mit Olivenöl. Diese Mischung wird auf die Kratzer aufgetragen und der Schaden wird verborgen. Dieses Hausmittel ist das bekannteste.

Politus und Kratzer

Der Politus kann auch sehr gute Ergebnisse liefern. Gehen Sie bei diesen Produkten wie folgt vor:

  • Das Holz abstauben. Wenn die Kratzer tief sind, müssen die Löcher zuerst mit einem Wachs ähnlicher Farbe bedeckt werden.
  • Tragen Sie den Politus auf das Holz oder die Holzmöbel im Bereich der Kratzer auf.
  • Mit einem Baumwolltuch gut einreiben, bis eine homogene Oberfläche erreicht ist.

Video: Holzreparatur von lackierten Oberflächen (Oktober 2020).