Information

Wie man Papiertüten mit Umschlägen macht

Wie man Papiertüten mit Umschlägen macht

Wie man hausgemachte Geschenkpapiertüten macht.

Lass uns etwas machen Geschenkbeutel aus Papier mit Papierumschlägen. Dies ist eines dieser nützlichen Handwerke, die sich als nützlich erweisen, wenn Sie kein Geschenkpapier mehr haben oder einfach nur ein Geschenk oder ein persönliches Detail machen möchten.

Das Lernen, wie man Geschenktüten mit Papier macht, ist großartig, besonders zu Weihnachten. Zusätzlich zum Sparen können wir sie nach Belieben anpassen, sie mit Aufklebern, Aufklebern, Washi Tape dekorieren, sie von Hand bemalen oder einige schöne Stempel stempeln. Sie können sie mit weißen Umschlägen oder mit farbigen Umschlägen machen und sie sind sehr schön.

Sie können sie auch für Partys oder Geburtstage verwenden und sie mit Popcorn, Süßigkeiten, Keksen ... füllen. Ein Tipp, wenn Sie sie zum Füllen mit essbaren Dingen verwenden möchten. Ich empfehle, dass Sie das Essen nicht direkt in den Umschlag legen, da es Flecken hinterlässt, sondern die Süßigkeiten oder Kekse besser in einen Umschlag legen Plastiktüte und verwenden Sie dann die Geschenkpapiertüte als Verpackung.

Materialien für die Herstellung von Papiertüten mit Umschlägen:

  • Papierumschläge
  • Wellenförmige Schneideschere
  • Klebeband oder Kleber
  • Seidenpapier oder Zellophan
  • Farbiger Faden, Band oder Seil (für die Griffe)
  • Normale Schere
  • Bohren
  • Washi Tape, Aufkleber, verschiedene Ornamente(hängt davon ab, wie Sie es dekorieren möchten)

So machen Sie die Papiertüten mit Umschlägen:

  1. Das erste ist, die Klappe des Umschlags mit Klebeband oder Kleber zu verschließen (wenn Sie Kleber verwenden, lassen Sie ihn gut trocknen)
  2. Mit der wellenförmigen Schneideschere schneiden wir eine der schmaleren Seiten des Umschlags ein.
  3. Wir legen den glatten Teil des Umschlags mit der Vorderseite nach unten und auf der Rückseite machen wir eine kleine Falte von ungefähr ein paar Zentimetern auf den beiden Seiten und dem unteren Teil (den, den wir nicht geschnitten haben). Wir markieren die Falten gut.
  4. Zu diesem Zeitpunkt können Sie es nach Belieben dekorieren
  5. Wir legen unsere Hand in den Umschlag neben dem Teil, den wir geschnitten haben, und öffnen ihn, um den Boden zu formen. Wir müssen die beiden Seiten zu einem kleinen Dreieck formen, das wir nach unten falten, um den Boden der Tasche zu bilden. Wenn Sie die beiden gefalteten Dreiecke haben, kleben Sie sie mit Klebeband oder Kleber fest.
  6. Zum Abschluss machen Sie ein paar Löcher in den oberen Teil der Tasche, um Klebeband oder Faden zu führen und die Griffe Ihrer Tasche herzustellen (Sie können es auch ohne Griffe machen und es mit einem Etikett oder Aufkleber schließen oder einfach offen lassen).
  7. Sie können Ihre Dekoration beenden, indem Sie ein wenig Seidenpapier oder Zellophanpapier einlegen, sodass die Innenseite des Umschlags nicht sichtbar ist

Für den Fall, dass Sie Fragen haben, haben wir ein Erklärungsvideo mit den folgenden Schritten vorbereitet

Video-Tutorial: Schritt für Schritt Papiertüten mit Umschlägen herstellen:


Was denken Sie? Einfach richtig, sie kommen großartig zu mir, ich hoffe es gefällt euch

Links zum Herstellen von Papiertüten mit Umschlägen:

  • Wie man zu Weihnachten auf originelle Weise Geld gibt
  • Wie man hausgemachtes Geschenkpapier macht
  • Weihnachtsetiketten zum Drucken
  • Weihnachtsaufkleber zum Drucken

Video: DIY Flipbook tutorial. deutsch (Oktober 2020).