Allgemeines

Yahoo Web Analytics für Unternehmenswebsites

Yahoo Web Analytics für Unternehmenswebsites

Yahoo scheint mit der Ankündigung von Yahoo Web Analytics eine Politik der guten Nutzung seiner Akquisitionen verabschiedet zu haben. Die Beta-Version von Yahoo Web Analytics, die als "Business Site Analytics-Tool" bezeichnet wird, zeigt einen klaren anfänglichen Fokus für Business- und Business-Websites, und einige ihrer Tools könnten Rivalen wie Google in den Schatten stellen.

Yahoo Web Analytics entsteht durch die Übernahme von IndexTools, einem Anbieter von Analysesoftware für das Web für Online-Marketing. Mit dieser schnellen Abwicklung, obwohl dies eine private Beta für die 150.000 Kundenunternehmenswebsites von Yahoo ist, ist klar, dass Yahoo sich beeilt, Marktanteile in einem Markt zu gewinnen, in dem es vor einigen Jahren als stagnierend gelten könnte .
Die Entscheidung von Yahoo, IndexTools und die Tools von Yahoo Web Analytics zu kaufen, schreit, wie sehr das Unternehmen den Markt übernehmen möchte. Insbesondere bietet Yahoo Web Analytics eine Visualisierung und Aggregation von Informationen nahezu in Echtzeit. Dies wäre ein großer Vorteil gegenüber der typischen Verzögerung von 8 bis 12 Stunden bei Google Analytics.

Zusätzlich zu schnelleren Informationen stellt Yahoo alle Rohdaten bereit und nicht eine regelmäßige Gruppierung von Elementen, z. B. die Gesamtzahl der Seitenbesucher. Dieser Zugriff auf Daten wird mit dem Versprechen von Yahoo, bald eine API vorzustellen, ein weiteres Google Analytics-Tool, das zumindest vorerst nicht mithalten kann, von großer Bedeutung. Mit dieser API können Entwickler auf Daten zugreifen und beispielsweise beliebte Inhalte gruppieren, mit anderen Datensätzen vergleichen oder exportieren, um Informationen zu sichern oder auf ein anderes System zu verschieben.

Als Hauptkonkurrent von Yahoo im Bereich der kostenlosen Analyse wird Google jedoch wahrscheinlich nicht auf diese Herausforderung reagieren, zumal Yahoo jetzt eine attraktive Kombination aus Hosting und Analyse bietet. Wenn Yahoo in diesem Bereich Fuß fassen will, muss es schnell handeln und seine Beta für den Rest des Marktes öffnen. Vielleicht noch wichtiger ist, dass Sie die API Entwicklern zur Verfügung stellen müssen, bevor Google ein Äquivalent anbietet und Kunden die Versuchung verlieren, zu wechseln.

Quelle: Arstechnica


Video: Tracking Cookies are dead?! ITP and Web Analytics (Oktober 2020).