Allgemeines

Forscher des Ames Laboratory und der Iowa State University haben ein neues Werkzeug zur Untersuchung einzelner biologischer Moleküle erfunden

Forscher des Ames Laboratory und der Iowa State University haben ein neues Werkzeug zur Untersuchung einzelner biologischer Moleküle erfunden

Durch die Kombination von optischen und Rasterkraftmikroskopietechnologien haben Forscher einen Weg gefunden, 3D-Messungen einzelner biologischer Moleküle mit beispielloser Präzision durchzuführen.

Mit vorhandenen Technologien können Forscher einzelne Moleküle auf der X- und Y-Achse einer 2D-Ebene messen. Die neue Technologie ermöglicht es Forschern, Messungen mit Nanometergenauigkeit (nur ein Milliardstel Meter) ohne benutzerdefinierte Optik oder spezielle Oberflächen für Proben hoch (auf der Z-Achse) durchzuführen.

Die Details der Technologie wurden kürzlich in der Zeitschrift veröffentlicht Nano-Briefe.

Zu den Anwendern, die von der Technologie profitieren könnten, gehören medizinische Forscher, die hochauflösende Daten von Mikroskopen benötigen.

Quelle: http://www.news.iastate.edu/news/2012/08/02/3dmicroscope


Video: Ireland and Northern Ireland Compared (Oktober 2020).