Nanosysteme: Finanzierung eines neuen Zentrums



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Gordon and Betty Moore Foundation in den USA hat dem California Institute of Technology (Caltech) 25,4 Millionen US-Dollar für die Gründung der sogenannten Nanoscale Systems Initiative (Initiative für Nanoscale Systems oder Nanosysteme) gespendet.

Diese Schirmherrschaft wird die Entwicklung neuer wissenschaftlicher Fortschritte auf dem Gebiet der Nanotechnologie ermöglichen, insbesondere die Schaffung von Nanogeräten, die diese Aufgabe erfüllen und sogar die modernsten elektronischen Systeme von heute ersetzen können.

Nach Ansicht vieler Experten ist Caltech eine der führenden Universitäten für Nanotechnologie und Nanowissenschaften. Dieses Stipendium ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass die Universität Forschungsgelder auf diesem Gebiet erhält, da sie zu Beginn des Jahres ein Stipendium in Höhe von 7,5 Millionen US-Dollar für die Gründung eines Instituts für Nanowissenschaften erhalten hat.

Obwohl die Caltech University im Vergleich zu den anderen großen nordamerikanischen Universitäten relativ klein ist (oder vielleicht gerade deshalb), erzielt sie wichtige Fortschritte in Bereichen wie Nanobiotechnologie und Nanophotonik. Tatsächlich ist Richard Feynman, einer der Väter der Nanotechnologie und Autor des berühmten Artikels "Sobra Sitio da draußen im Fonds" (Dort unten ist viel platz)war Professor an der Caltech. Und im Jahr 2000 wählte der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, Bill Clinton, diese Universität aus, um die mittlerweile berühmte National Nanotechnology Initiative anzukündigen, den Motor für Fortschritte in der Nanotechnologie in diesem Land.

  • Definition der Nanobiotechnologie: Es ist die Fusion von Nanotevice Engineering mit der molekularen und zellulären Maschinerie lebender Systeme
  • Definition der Nanophotonik: ist die Anwendung neuer Materialien, neuer Technologien und neuer Nanofabrikationsverfahren für die Entwicklung neuer Geräte wie Mikrolaser
  • Definition der Nanowissenschaften: Nanowissenschaft ist ein Begriff, der sich auf wissenschaftliche Forschung bezieht, die dabei hilft, die physikalischen Prinzipien zu entdecken, die die Funktion von Geräten steuern, die weniger als einen Billionstel Meter messen.


Video: So kaufst du ein Auto im Autohaus! I Eigentlich einfach


Bemerkungen:

  1. Van

    Um nicht zu sagen, er ist größer.

  2. Tenris

    Tut mir leid, dass sie sich einmischen, aber ich schlage vor, eine andere Art und Weise zu gehen.

  3. Talal

    Ich stimme dir vollkommen zu. Das ist eine großartige Idee. Ich unterstütze dich.

  4. Leal

    Wer kann mir helfen, es ausführlicher herauszufinden?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Registrierungszertifikat / Registrierungszertifizierung

Nächster Artikel

Katasterwert