Information

Wie man Papierschneeflocken macht

Wie man Papierschneeflocken macht

Wie man eine einfache Papierschneeflocke macht.

Das Dekorieren des Hauses zu Weihnachten kann eine Menge Spaß machen. Eine sehr schöne, kostengünstige und einfache Möglichkeit besteht darin, Papierschneeflocken herzustellen, um die Fenster zu dekorieren oder sie auf den Baum zu stellen.

In diesem Tutorial werden wir einen sehr einfachen Weg erklären, um einige super coole Schneeflocken herzustellen. Es ist ein unterhaltsames Handwerk, aber das Ergebnis ist es wert. Wir werden 3D-Papierschneeflocken herstellen.

Materialien für die Herstellung einer Papierschneeflocke:

  • 1 weißes Blatt
  • Schere
  • Flüssiges Silikon oder Kleber, Kleber ...

So stellen Sie Schritt für Schritt eine Papierschneeflocke her:

  1. Wir schneiden das Folio aus und formen es zu einem Quadrat
  2. Wir teilen das große Quadrat und schneiden es in 4 kleinere
  3. Wir nehmen eines der Quadrate und falten es in eine Dreiecksform. Wir falten es erneut, um ein weiteres kleineres Dreieck zu bilden. (Das herauskommende Dreieck ist ein rechtwinkliges Dreieck mit zwei geraden Seiten und einer schrägen Seite.)
  4. Nehmen Sie das Dreieck mit einer Hand und legen Sie die kürzere gerade Seite nach unten. Führen Sie nun mit der Schere Schnitte von ca. 1 cm entlang der geneigten Linie aus, ohne das Blatt vollständig zu schneiden.
  5. Öffne den Platz vorsichtig
  6. Jetzt müssen Sie mit etwas Kleber die Streifen kleben, um die Form zu erhalten. Wir kleben von innen nach außen und zuerst drehen wir die nächsten Streifen auf der anderen Seite und kleben sie auf die andere Seite
  7. Wenn wir die 4 kleinen Dreiecke haben, kleben wir sie an eines der Enden, um ihm die endgültige Form zu geben.

Sie können den Schritten auch folgen, indem Sie sich dieses Video mit der schrittweisen Herstellung der Schneeflocke ansehen

Links zum Herstellen von Papierschneeflocken:

Video: Basteln mit Papier: Schneeflocke für Winter u0026 Weihnachtsdekoration W+ (Oktober 2020).