Darmkrebs

Ingwerwurzel kann Darmkrebs verhindern

Ingwerwurzel kann Darmkrebs verhindern

Ingwer und Krebs

In Ländern, die regelmäßig Ingwerwurzeln konsumieren, wie Indien, China und Japan, ist die Rate an Darmkrebs geringer

Eine neue Studie hat gezeigt, dass Ingwerwurzel auch kann Reduzieren Sie einige Indikatoren für Entzündungen im menschlichen Dickdarm.

Chronische Entzündungen im Darmgewebe sind stark mit der Entwicklung von Krebsvorstufen oder krebsartigen Polypen verbunden.

Um die mögliche Schutzwirkung von Ingwer zu testen, wiesen die Forscher zufällig 30 gesunde Erwachsene zur Einnahme von Kapseln zu 2 Gramm Ingwerwurzel während der Mahlzeiten oder ein Placebo täglich während vier Wochen. Dies entspricht ungefähr 2 Esslöffeln Ingwerwurzel.

Vor und nach der Untersuchung wurden Gewebeproben aus der Auskleidung des Dickdarms entnommen, die Chemikalien ausgesetzt waren, die als Eicosanoide bezeichnet wurden und die Entzündung im Darm verstärken.

Es wurde beobachtet wie Ingwer war in der Lage, das Niveau der Entzündungsmarker im Darmgewebe zu senkenim Vergleich zu Placebo.

Citronberg J., Bostick R., Ahearn T., Turgeon DK, Ruffin MT, et al. Krebspräventionsforschung (2015). Mehr Informationen.

Weiter lesen:

  • Kokosöl gegen Darmkrebs
  • Traubenkerne und Darmkrebs
  • Ingwer: Eigenschaften und gesundheitliche Vorteile

Video: Die stärkste Zitronen Mischung zur Reinigung der Arterien und zur Vorbeugung von Herzinfarkten (Oktober 2020).