Allgemeines

Fortschritte in der Nanomedizin

Fortschritte in der Nanomedizin

Der weltweit führende Herausgeber wissenschaftlicher und medizinischer Publikationen, Elsevier, hat gerade den bevorstehenden Start der ersten Fachzeitschrift für Nanomedizin und den Einsatz der Molekularwissenschaft zur Diagnose und Behandlung von Krankheiten angekündigt. Die Publikation trägt den Titel Nanomedizin: Nanotechnologie, Biologie und Medizinund ist die erste offizielle Veröffentlichung der North American Academy of Nanomedicine. Die erste Ausgabe erscheint im März 2005.

Laut dem Direktor der neuen Zeitschrift, Dr. Chiming Wei von der Johns Hopkins University School of Medicine, hat sich die Nanomedizin in den letzten Jahren sehr schnell weiterentwickelt und vielversprechende Anwendungen in Bereichen wie Krebszellenerkennung, Arzneimittelkennzeichnung, Stammzellen und Kontrolle und Reparatur von DNA-Schäden. Wir hoffen, dass dieses Magazin einen neuen Fokus auf die Bemühungen bietet, diese revolutionäre Technologie für Medizin und menschliche Gesundheit voranzutreiben. "

Die Nanomedizin wird Artikel über grundlegende und klinische Nanomedizin, Fortschritte in der Diagnostik und medizinischen Anwendungen, pharmakologische Nanomedizin, Ingenieurwesen und Biotechnologie für klinische Anwendungen usw. sammeln. Es werden auch Berichte über neue Techniken und Werkzeuge, die Kommerzialisierung der Nanomedizin, die Ethik im Bereich der Nanomedizin und die Finanzierungsmöglichkeiten für die Forschung in der Nanotechnologie in der Medizin veröffentlicht.

Interessenten können die digitale Version von Nanomedicine oder den ScienceDirect-Fonds abonnieren.


Video: Wie gefährlich Nano wirklich ist. Mai Thi Nguyen-Kim (Oktober 2020).