Allgemeines

Computer und Nanotechnologie

Computer und Nanotechnologie

Ein Verfahren zum Sortieren von Nanoröhren nach elektronischen Eigenschaften könnte die weit verbreitete Verwendung von elektronischen Geräten auf Nanoröhrenbasis Wirklichkeit werden lassen.

Die Verwendung von Kohlenstoffnanoröhren in ultraschnellen Computern und anderen elektronischen Geräten wurde behindert, da Teile des Materials Nanoröhren mit unterschiedlichen elektronischen Eigenschaften enthalten. Eine Nanoröhre ist ein Halbleiter, während die nächste leitend ist.

Jetzt haben Forscher der Northwestern University eine praktische und zuverlässige Methode entwickelt, um Ordnung in dieses Chaos zu bringen, die die präzise Trennung von Nanoröhren der für Hochleistungselektronikgeräte erforderlichen Typen ermöglicht. Dieser Durchbruch könnte den Fortschritt in Richtung Nanoröhrencomputer beschleunigen und hat viele kurzfristige Anwendungen, einschließlich hochauflösender Displays, Nanotoxizitätsanalysegeräte und Solarzellen.

Quelle: Technology Review


Video: Nanotechnologie Die unsichtbare Revolution (Oktober 2020).