Information

Entschuldigungssätze

Entschuldigungssätze

Wenn wir einen Fehler machen, wollen wir ihn am meisten beheben, tun, was wir können, um entschuldigt zu werden. In diesen Fällen handelt es sich um Entschuldigungssätze.

Sätze der Entschuldigungen:

  • Männern wird beigebracht, sich für ihre Schwächen zu entschuldigen, Frauen für ihre Stärken. (Lois Wyse)
  • Entschuldige dich niemals dafür, dass du deine Gefühle gezeigt hast, indem du dich dafür für die Wahrheit entschuldigst. (Benjamin Disraeli)
  • Es ist viel einfacher, sich zu entschuldigen, als eine Erlaubnis zu erhalten. (Grace Murray)
  • Reife ist die Fähigkeit, ohne Entschuldigung und ohne Beschwerde zu akzeptieren, wenn die Dinge nicht gut laufen. (Jim Rohn)
  • Eine Entschuldigung ist ein guter Weg, um das letzte Wort zu haben. (Unbekannter Autor)
  • Eine Entschuldigung ist der Klebstoff des Lebens, sie kann fast alles reparieren. (Lynn Johnston)
  • Ruinieren Sie niemals eine Entschuldigung mit Ausreden. (Kimberly Johnson)
  • Die einzig richtigen Handlungen sind solche, die eine Erklärung und keine Entschuldigung erfordern. (Unbekannter Autor)
  • Die richtigen Handlungen in der Zukunft sind die besten, die besten Entschuldigungen für die falschen Handlungen der Vergangenheit. (Tryon Edwards)

Bezogen auf Entschuldigungssätze: